Wein & Co: Ab 1. Juli rauchfrei Plus Artikel
 
Wein & Co

Ab 1. Juli rauchfrei

In den Weinbars und Restaurants von Wein & Co darf ab 1. Juli nicht mehr geraucht werden.

Die Entscheidung sei das Ergebnis einer Kundenumfrage, an der mehr als 5.200 Personen teilgenommen haben und in der sich 75 Prozent dafür aussprachen, dem blauen Dunst in Zukunft abschwören zu wollen, teilte die Weinhandelskette am Montag mit. "Die behördlichen Vorschriften lassen uns sowieso keine andere Wahl", so Wein & Co-Chef und -Gründer Heinz Kammerer laut Aussendung. Kammerer hatte in seinen Betrieben 2008 auf freiwilliger Basis ein totales Rauchverbot eingeführt, dieses nach Umsatzrückgängen nach wenigen Monaten aber wieder aufgehoben. Später zählte er zu den größten Kritikern des Rauchergesetzes (Trennung in der Gastronomie in Raucher- und Nichtraucherbereiche). Aktuell verfügt Wein & Co über 23 Filialen in Österreich, sieben davon mit Weinbar bzw. Restaurant.
stats