VIDEO: Kulinarischer Jakobsweg eröffnet Plus Artikel
 
VIDEO

Kulinarischer Jakobsweg eröffnet

Wandern und Sternenküche genießen ist im Sommer im Paznaun möglich (c) west productions, Tourismusverband Paznaun-Ischgl)
Wandern und Sternenküche genießen ist im Sommer im Paznaun möglich (c) west productions, Tourismusverband Paznaun-Ischgl)

Mit Wanderschuhen zur Sterneküche: Bis Ende September bieten vier Alpenvereinshütten im Tiroler Paznau die von Sterneköchen kreierten Gerichte an.

Gemeinsam mit zahlreichen Urlaubern haben sich am 5. Juli zur Eröffnng des "Kulinarische Jakobswegs" vier internationale Sterneköche  aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Großbritannien auf vier Genussrouten begeben. Ziel der Wanderungen waren vier Alpenvereinshütten in Ischgl, Galtür und Kappl, die noch bis Ende September die Gerichte der prominenten Küchenchefs anbieten - Jamtalhütte (Matthew Tomkinson), Friedrichshafener Hütte (Laurent Smallegange), Heidelberger Hütte (Marc Veyrat) und Niederelbe Hütte (Jörg Sackmann).

Die französische Kochlegende Marc Veyrat hat ein Gericht für den "Kulinarischen Jakobsweg" kreiert und zeigte sich von der Idee der Paznauner begeistert: "Ich möchte den Initiatoren gratulieren. Sterneküche im Hochgebirge - ein wichtiger Schritt um in der Bevölkerung insgesamt das Bewusstsein für Qualität in der Küche zu steigern."Die Rezepte gibt es auf den Hütten kostenlos zum Mitnehmen. Damit startet das Projekt unter der Schirmherrschaft von Eckart Witzigmann in die siebte Saison. Weitere Informationen unter www.paznaun-ischgl.com.
stats