V.Ö. Travel: Winterkatalog 2015/2016 Plus Artikel
 
V.Ö. Travel

Winterkatalog 2015/2016

Nach intensiver Arbeit der Produktteams von V.Ö. Travel und des Schwesterunternehmen Holiday Plan, ist nun das Winterprogramm des Reiseveranstalters buchbar und der Winterkatalog wird diese Woche an alle Reisebüros aus dem V.Ö.-Travel-Netzwerk versandt.

Im Vergleich zum ersten Winterkatalog des jungen Veranstalters ist die 2015/2016-Version um 32 Seiten stärker: Im Angebot sind insgesamt 142 Hotels, von denen 27 neu aufgenommen wurden. Einige der neuen Hotels im Katalog sind die beliebten Gloria Hotels in Belek, die Sherwood Hotels in Lara und Belek-Bogazkent, die Alba Hotels in Side, das Eftalia Aqua Resort in Alanya oder das Kaya Izmir Thermal in Izmir. Neu im Programm ist auch das kleine, luxuriöse Has Han Hotel in Istanbul, das von Vural Öger’s Tochter Nina gemanaged wird. Es wurde erst dieses Jahr geöffnet und besticht durch seinen persönlichen, einladenen Charakter und Charme. Der Veranstalter nimmt gezielt Boutique Hotels mit in das Programm, um Individualtouristen zu bedienen, die gerne in kleineren, besonderen Hotels Ihren Urlaub verbringen, um dem “Herzschlag der Stadt” näher zu sein. Doch auch Naturliebhaber kommen im aktuellen Winterangebot nicht zu kurz: “Was ich nicht erlernt habe, das habe ich erwandert”, erkannte schon Johann Wolfgang von Goethe. Um Land und Leute der Türkei besser kennenzulernen, hat V.Ö. Travel daher die beliebtesten Wanderrouten herausgesucht. Zum Beispiel in der Region Kemer, rund um den Olympos Beydeglari Nationalpark, wo sich einzigartige Kulissen und Naturschauspiele bieten. Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen auf den lehrreichen V.Ö. Travel-Rundreisen auf Ihre Kosten. Sie führen die Gäste “Auf den Spuren Alexander’s des Großen” oder auf “UNESCO-Weltkulturerbe-Tour” durch die spannende Geschichte der Türkei. Auch die schönsten “Höhepunkte Anatoliens” wurden vom lokalen Reiseexpertenteam mit viel Liebe zum Detail und Ortskenntnis ausgearbeitet. “Es geht uns darum, das Reiseland Türkei in seiner einzigartigen Vielschichtigkeit zu präsentieren”, so Firmenchef Vural Öger. “Es gibt kaum eine Destination, die so abwechslungsreich ist, wie die Türkei. Dieses Land hat einfach alles zu bieten und unser Winterangebot ist daher ebenfalls ein „Kaleidoskop der Sinne“ – jedes Reiseherz sollte hier fündig werden. Ein einzigartiges Highlight des Katalogs ist eine Kombination aus Kultur- und Thermalreise. Diese beginnt in der pulsierenden Stadt Izmir an der Türkischen Ägäis und führt die Reisenden an wichtigen Kulturdenkmälern, wie z. B. dem Artemis Tempel des Königs Krösus, bis in das Thermalgebiet Sardes Salihli, im Landesinneren der Türkei. V.Ö. Travel ist derzeit der einzige Reiseveranstalter, der ein solches Programm bietet.“ Gerade die „Golden Ager’s“ sollen vom umfassenden und preisgünstigen Wellness-, Gesundheits- und Thermalprogramm profitieren, das V.Ö. Travel aufbereitet hat und es den Urlaubern erlaubt, dem Winter zu entfliehen und „Entspannung pur“ zu buchen. Über den Katalog hinaus, ist ab dieser Woche auch das gesamte Winterprogramm buchbar, das weitere 90 Hotels beinhaltet. Informationen unter www.votravel.com 
stats