Swing the Lake: Ein Event wie ein Hole-... Plus Artikel
 
Swing the Lake

Ein Event wie ein Hole-in-One

Mittlerweile ist es schon legendär und für viele ein Fixpunkt im Kalender: das Swing the Lake-Event am Wörthersee, inszeniert und orchestriert von Wahlkärntnerin Karin Strahner mit ihrem K.S.-Circle-Wirtschaftsclub und LuxuryTravel.at.

Swing the Lake: Ein Event wie ein Hole-in-One

Abschlag mit prickelndem Schlumberger Sekt und Madini gespritzt, eine Halfway mit Köstlichkeiten aus Bella Italia, eine elegante Soirée am Grün – für Golfer, fröhliche Nicht-Golfer und vor allem für Genießer und Netzwerker aus allen Bundesländern, aus Italien, Deutschland, der Schweiz und sogar aus Monaco – swingende Live-Klänge und eine Luxus-Tombola vom Feinsten, so lässt sich ein Jubiläum würdig feien. 

Für Golfer, fröhliche Nicht-Golfer und vor allem für Genießer und Netzwerker aus allen Bundesländern ist Swing the Lake, der Marken-Catwalk und das Netzwerkevent in Kärnten, ein Fixpunkt des Jahres. „Vielen, vielen Dank an all meine Business-Partner, denn ohne Euch wäre eine so großartige Veranstaltung nicht möglich“, so Gastgeberin Karin Strahner in ihrer Begrüßung. sich heute prominent präsentieren und die Gelegenheit zum High-End-Netzwerken nutzen.“

Morgens konnten Golfbegeisterte ihr Können am Golfplatz Pörtschach-Moosburg unter Beweis stellen und die Schläger schwingen. Abends trafen sich die rund 140 handverlesenen und elegant gekleideten Gäste am roten Teppich zum prickelnden Get2Gether an der Schlumberger Bar. Jetzt durften sie sich auf ein Verwöhnprogramm vom Feinsten freuen, beginnend mit dem fantastischen Genuss-Menü von Jürgen Halwachs und seinem Magnolia-Team: Ceviche von der Mangrovenwald-Garnele, Chateaubriand mit Trüffelpolenta und Pilzen und zart schmelzendes Zitronensorbet - begleitet von Leithaberg DAC aus dem Weingut Mad in Oggau. Dazu gab es lässige Live-Musik von Thomas Gulz am Piano und mit der legendären „Sunny“-Einlage von Karin Strahner und ihrem „Amore“ Franz S. Englhofer am Sax. Für den Ehrengast Serge Ethuin, General Manager des Hotel Metropole, der extra 1.000 Kilometer per Auto aus Monte-Carlo anreiste, hatten die drei auch noch den französischen Ohrwurm „Je ne veux pas travailler …“ einstudiert.

Zum Abschluss traf sich die fröhliche Gästeschar zur Pfau-Edelbrand-Verkostung von Valentin Latschen und fieberten der legendären Luxus-Tombola entgegen. „Das ist natürlich auch heuer wieder das Highlight des Abends - mit Preisen im Gesamtwert von rund 50.000 Euro!“, so Strahner. „Ein Urlaub in Monte-Carlo gefällig, im Hotel Metropole? Oder am Wörthersee, am Mondsee, am Neusiedler See, in Wien, Triest, in Lissabon, Madrid, Barcelona, auf Mallorca oder am Monte Lussari? Oder einen der vielen anderen Genuss-Preise gewinnen.“ 

Woher der Name „Swing the Lake“ kommt, verriet Strahner: „Swing steht in diesem Fall nicht nur für den Golf-Schwung, sondern auch – und vor allem – für Let’s Swing bei der Party am See. Der Ideen-Schilling für die Namenskreation geht an mein Amore, also an meinem Mann, Dr. Franz S. Englhofer, der übrigens auch das Signature-Bild malte, das ebenfalls in die Tombola ging.“ Der Großteil der Netto-Erlöse der Veranstaltung geht an den österreichweiten Malwettbewerb für alle Kids bis 10 Jahre franzl4kids (www.franzl4kids.at). Das 16. Swing the Lake ist für Samstag, 5. August 2023 geplant.

Unter dem Motto Let’s Party & Let’s Swing the Lake genossen u.a.:

  • Serge Ethuin, Generalmanager Hotel Metropole in Monte-Carlo
  • Christian Will, Makita & sein Team Christian Pinter und Harald Gschaider
  • Werner Pillwein, ifms – Infrastrukturelles Facility Management Service
  • Sebastian, Tobias & Matthias Siess, Weingut MAD aus Oggau
  • Eugen Lamprecht, Schlumberger und Mounier
  • Gerhard Leitner, Brau Union
  • Valentin Latschen, Pfau Edelbrand
  • Jürgen Halwachs, Restaurant Magnolia
  • Beppo Nüßlein, QNIQ Energy Gel
  • Robert Friedl, Wiener Städtische Versicherung Kärnten
  • Franz S. Englhofer, CorporateBiz & franzl4kids
  • Franz Kronhuber & Christine Moncherio, Caffe Vezzali aus Modena & Ulidea Olivengranulat
  • Michaela Dietl-Drack, Bankhaus Spängler
  • Markus Marek, Kelly
  • Sandra Brandner, Yuu’n Mee Seafood
  • Reinhard Böcskör, B-Manufaktur
  • Erich Stuhl, Stuhlindustries
  • Barbara Jarka, Berufsschule für Industrie, Finanzen & Transport
  • Doris Bele, FMA
  • Martin Wienerroither, Bäckerei Wienerroither
  • Karin Bolesch, Bolesch Immobilien 
  • Georg Diexer, Diexer Bau Pörtschach
  • Michael Knaus/AbsolutPrint
  • Adrian Konrad, Golf Pro, PGA of Germany
  • Bella Herrmann, Heurigenrestaurant Friseurmüller Wien
  • Dario Murtezani, Pizzeria Ciao-Ciao
  • Tausendsassa Richi di Bernardo
  • Wolfi König, Kronen Zeitung Kärnten & lehre4you
  • Egon Rutter, aufgeschnappt.at
  • Robert Graf, Presseteam Austria

Die Partner von Swing the Lake:

Makita, ifms, Hotel Metropole aus Monte-Carlo, Brau Union Österreich, Schlumberger, Weingut Mad aus Oggau, Kelly, Almdudler, Manner, Firn-Zuckerl, Wiener Städtische Versicherung Kärnten, Bankhaus Spängler, Yuu’n Mee Seafood, Caffe Vezzali aus Modena, Kronen Zeitung Kärnten, lehre4you, Restaurant Magnolia, Pizzeria Ciao Ciao, Porsche Klagenfurt, Europäische Reiseversicherung, Austria Glas Recycling, Hutchison Drei Austria, QNIQ Energy Gel

www.swingthelake.com

(red)

stats