Studiosus: Opernfestival und Nordlichte... Plus Artikel
 
Studiosus

Opernfestival und Nordlichter

Studiosus

Kulinarik, Kunst und musikalische Highlights – Studiosus legt 50 neue Kulturtrips im kultimer auf.

Der soeben erschienene kultimer hat es wieder in sich. Studiosus hat darin 50 Kulturtrips zu spannenden Events gebündelt. Darunter beispielsweise ein Besuch des Opernfestivals in Ravenna mit Don Giovanni und weiteren Mozart-Opern und des Dvorak-Festivals in Prag. Auf Feinschmecker wartet eine kulinarische Tour nach Lissabon und Porto. Auch zahlreiche Reisespecials sind wieder im kultimer-Angebot, wie etwa zur Nordlichtsaison auf die Lofoten oder nach Valencia – dort stehen Kunst und Lifestyle auf dem Programm.
Von gegrilltem Fisch bis Vinho Verde: Auf der achttägigen kultimer-Reise „Lissabon und Porto für Genießer“ kosten die Studiosus-Gäste beste portugiesische Küche in besonderen Lokalen – von traditionell und bodenständig bis elegant und exquisit. Außerdem entdecken sie mit ihrem Reiseleiter Alfama, die verwinkelte Altstadt Lissabons, und das lebhafte Ribeira-Viertel in Porto. Im mittelalterlichen Obidos wird der typische Sauerkirschlikör im Schokoladenbecher serviert, im Palasthotel in Bussaco Spanferkelbraten, eine Spezialität der Region. Darüber hinaus geht es nach Guimaraes, erste Hauptstadt des Landes, und auf ein Weingut: Dort gibt es den moussierenden Vinho Verde.

Die Reise kostet inklusive Flug, Rundreise, sieben Übernachtungen in 5* Hotels mit Halbpension sowie der speziell qualifizierten Studiosus-Reiseleitung ab 2.965 Euro. Im Preis enthalten ist die Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich. Durch CO2e-Kompensation aller Flüge, Bus- und Bahnfahrten sowie der Unterkunft inklusive der Verpflegung sind alle Studiosus-Reisen klimaschonend. Termin: 25. September bis 02. Oktober 2022.

stats