Steirer erobern Bayern Plus Artikel
 

Steirer erobern Bayern

In 2 Wochen tischen die Steirer in München auf © Steiermark Tourismus/ikarus.cc
In 2 Wochen tischen die Steirer in München auf © Steiermark Tourismus/ikarus.cc

Beim Genussfest „steirisch herbst´ln“ in München will Steiermark Tourismus mit allen Regionen als Partner vier Tage lang für das grün-weiße Urlaubsangebot werben.

Am Rindermarkt in der Münchner Innenstadt bieten 29 Aussteller steirische Köstlichkeiten, jede Menge Musik und vor allem Urlaubsideen. Bei der Eröffnung mit Johann Lafer und Lena Hoschek wird gleich mit einer Kochshow groß aufgetischt, damit sich die Bayern die Steiermark so richtig munden lassen können. Das Steiermark-Genussfest „steirisch herbst´ln“ findet von 3. bis 6. September statt.


„Bayern ist ein wichtiger Markt für die Steiermark. Ich sehe aber für die Zukunft noch Potenzial, weitere Gäste aus Bayern in die Steiermark zu bringen", so Landesrat Christian Buchmann. Der Geschäftsführer des Steiermark Tourismus, Erich Neuhold, ergänzt: „Ein umfassender Herbst-Marketingauftritt von Printbeilagen bis zur Radiowerbung begleitet dieses erste München-Fest nach vielen, vielen Jahren, denn Bayern ist innerhalb Deutschlands unser mit Abstand wichtigster Markt.“ Die Zahl der Ankünfte aus dem deutschen Bundesland betrug im Vorjahr 198.878, jene der Übernachtungen 637.400. Seit 2009 konnten die Ankünfte um 18,9 Prozent und die Übernachtungen um 15,3 Prozent gesteigert werden.
stats