Star Alliance: Sommerfest im Vienna Ball... Plus Artikel
 
Star Alliance

Sommerfest im Vienna Ballhaus

Nach zwei Jahren Pause fand am Montagabend endlich das lang ersehnte achte Star Alliance Österreich Agent Sommerfest in Wien statt.

Star Alliance: Sommerfest im Vienna Ballhaus

Am 27. Juni 2022 wurde, aufgrund der riesigen Erfolge in den letzten Jahren, als Ort des Geschehens nun zum fünften Mal das romantische Vienna Ballhaus im 9. Wiener Gemeindebezirk gewählt. Ganz dem Sommerfest 2019 entsprechend, waren auch die Temperaturen in guter Stimmung und kletterten noch gegen 18:00 Uhr auf 34 Grad. Thomas Drescher (Manager B2B Marketing der Lufthansa Group in Österreich) hatte ebenso nun zum fünften Mal ehrenhalber die Aufgabe übernommen, im Namen der Star Alliance Österreich das traditionelle Zusammentreffen der Branchenkenner zu organisieren. Unterstützt wurde er hierbei von zahlreichen Kolleg:innen der Lufthansa Group.

25 Jahre Star Alliance

Zum 25. Geburtstag der Star Alliance fanden sich also zahlreiche Vertreter:innen der Star Alliance-Fluglinien sowie der Flughafen Wien AG ein, um mehr als 120 Gäste zu diesem wichtigen Event mit einem großen Lächeln, zu empfangen. Nach monatelangen Online-Meetings und Web-Calls war die Sehnsucht groß, sich wieder persönlich zu treffen.

An den eigens kreierten Countern konnten sich die beteiligten Star Alliance Mitglieder im heißen „Jahrmarkt des Networking“ präsentieren.

Dem gesunden Spieltrieb folgend flanierten die 120 Gäste mit einem Sammelpass ausgestattet, zwischen den Star Alliance Fluglinien hin- und her, um das begehrte Airline-Pickerl zu erhalten. Nur ein vollständiger Sammelpass in der Lostrommel erlaubte es, an der Tombola der Star Alliance Österreich teilzunehmen. Und diesmal gab es gleich 16 Hauptpreise.

Die Freude über die vielen tollen Gewinne waren riesengroß: mit Air Canada geht es nach Kanada, mit Austrian Airlines in Premium Economy in die USA, mit Croatia Airlines nach Kroatien, mit Ethiopian Airlines nach Madagaskar und auf die Seychellen, mit Eva Air in Business Class nach Asien, mit Lufthansa nach Deutschland, mit Singapore Airlines von München nach Singapur, mit Turkish Airlines nach Istanbul, mit United Airlines von München oder Frankfurt nach Chicago, Washington, Houston, Newark, Denver oder San Francisco.

Zwischen guten Gesprächen und wertvollen Neuigkeiten wurde wieder mit köstlichen BBQ (Hannahs Plan) für das kulinarische Wohl gesorgt. Mit einer riesigen Geburtstagstorte, mit dem 25 Jahre Logo der Star Alliance, überraschte das Vienna Ballhaus alle Anwesenden.

„Es war sehr schön (und sehr heiß). Es hat uns sehr gefreut", bedankt sich Alexander Schnecke, Chairman Star Alliance Österreich, an die wunderbare Branche!

stats