Shopping-Touristen stürmen Parndorf Plus Artikel
 

Shopping-Touristen stürmen Parndorf

Das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf freut sich über einen Zustrom an internationalen Gästen (c) McArthurGlen
Das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf freut sich über einen Zustrom an internationalen Gästen (c) McArthurGlen

Das McArthurGlen Designer Outlet verbucht Rekordumsätze mit Nicht-EU-Touristen aus Asien.

Zu den Kunden im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf zählen nicht nur Gäste aus der Region und der benachbarten Slowakei und Ungarn, sondern auch Touristen aus Europa und fernen Ländern wie China, Korea oder Südostasien, die ihren Urlaub in Wien verbringen oder auf der Durchreise sind. Shoppingtourismus ist ein starkes und wachsendes Segment: Die Tax-Free-Umsätze haben sich von 2011 bis 2014 verdreifacht. Und auch 2015 hält der große Zustrom an internationalen Gästen an: In den ersten sechs Monaten haben sich die Umsätze mit Nicht-EU Touristen im Designer Outlet Parndorf um knapp 16 Prozent gesteigert. Die wichtigsten Zielgruppen sind dabei Touristen aus China, Russland und Korea. 

Aber auch andere Nationalitäten wie Taiwan oder Thailand sind heuer auf dem Vormarsch. Am kaufkräftigsten waren 2014 im Schnitt Gäste aus Malaysien, Singapur und Südkorea, wobei internationale Touristen generell durchschnittlich mehr als dreimal so viel ausgeben wie Gäste aus der Region. „Im vergangenen Geschäftsjahr haben Nicht-EU-Touristen bei uns bereits 20 Prozent des Gesamtumsatzes ausgemacht – sie sind für uns also eine wesentliche Kundengruppe“, erklärt Mario Schwann, Center Manager McArthurGlen Designer Outlet Parndorf. „Damit sind wir innerhalb der gesamten McArthurGlen Gruppe eines der erfolgreichsten Center in Bezug auf internationale Gäste. Unsere Hauptzielgruppe sind und bleiben aber die Gäste aus dem Einzugsgebiet – also dem Burgenland, den angrenzenden Bundesländern sowie den Nachbarländern Slowakei uns Ungarn.“

Aktive Bewerbung

Das Ziel von McArthurGlen ist es, eine Reise zu einem McArthurGlen Designer Outlet auf den Reiseplan modeliebender Touristen zu setzen, noch bevor sie ihre Koffer packen. Daher arbeitet das Unternehmen eng mit lokalen, regionalen und internationalen touristischen Organisationen sowie Vertriebs- und Marketingvertretern auf der ganzen Welt zusammen – etwa in China, Korea, Südostasien, Russland und Brasilien. In Österreich kooperiert das Designer Outlet Parndorf unter anderem mit der Österreich Werbung, dem Burgenland Tourismus und großen Luxushotels in Wien wie dem Sofitel, Hilton oder den Marriott Hotels.

Das Unternehmen bietet seinen Gästen zudem umfangreiche Services um sicherzustellen, dass der Besuch eines Designer Outlets zu einem "perfekten Einkaufserlebnis" wird. Mehrsprachige Websites sowie Centerpläne in verschiedenen Sprachen sind vor allem für Gäste aus dem Ausland spezielle Services. Den Kunden steht in Parndorf außerdem eine Center- und Tourismusinformation zur Verfügung, die in Kooperation mit Burgenland Tourismus und dem Tax Free Shopping-Anbieter Global Blue betrieben wird. Dort können sich die Besucher über Tourismusangebote der Region informieren und etwa Hotelzimmer oder Konzertkarten buchen.

Nicht-EU-Touristen haben zudem die Möglichkeit, sich die Umsatzsteuer direkt im Center bei Global Blue erstatten zu lassen. McArthurGlen sorgt weiters dafür, dass das Personal in den Shops besonders geschult ist, um den verschiedenen kulturellen Bedürfnissen entsprechend zu begegnen.
stats