OLIMAR: Neuer Katalog zum Jubiläum Plus Artikel
 
OLIMAR

Neuer Katalog zum Jubiläum

OLIMAR

Pünktlich zum Jubiläumsjahr 2022 bringt OLIMAR Reisen seinen neuen Magalog „Das ist Portugal!“ heraus – eine Mischung aus Magazin und Katalog mit modernem und ansprechendem Design.

Auf insgesamt 160 Seiten enthält der Magalog ein Portugal-Programm mit einer qualitativ hochwertigen und sehr persönlichen Auswahl an Hotels, Ferienresorts, landestypischen Unterkünften und Rundreisen sowie viele interessante Geschichten und Tipps, kurzweilige Stories und Erfahrungsberichte.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1972 organisiert der Veranstalter Reisen in alle Regionen Portugals inklusive den Inseln Madeira, Porto Santo und Azoren – und bietet das umfangreichste Programm für das Land auf dem deutschsprachigen Reisemarkt. Mehr als 100 Rund- und Erlebnisreisen stehen bereit, darunter Touren, die quer durchs Land gehen oder sich auf tiefe Einblicke in geschichtsträchtige Regionen des Hinterlandes konzentrieren. So sind aber nicht nur die beliebten Ziele Algarve und Madeira im Programm, sondern auch authentische Reisen in weitestgehend noch wenig bekannte Regionen abseits der Massen – etwa in Nord- und Mittelportugal sowie im Alentejo. Wanderreisen, ein ausführliches Golfprogramm, vielseitige Rundreisen, Städte-Trips, Übernachtungen in historischen Herrenhäusern sowie ausgewählte Strandhotels und Flussreisen auf dem Douro sind Teil des vielseitigen Portugal-Programms. Vorgeplante Rundreisen verbinden beispielsweise Wandern mit kulinarischen Erlebnissen oder kulturelle mit landschaftlichen Höhepunkten des Landes. 

Ein besonderes Highlight sind die einzigartigen und individuellen Mietwagen-Rundreisen, die auch im neuen Magalog nicht fehlen. Bei einem Roadtrip durch Portugal können Urlauber das Land ganz individuell entdecken und die Tagesabläufe nach dem eigenen Geschmack gestalten. Urlauber können zwischen Rundreisen mit geführten Touren und vielen Sehenswürdigkeiten oder „entschleunigten“ Reisen mit reichlich Zeit zwischendurch wählen. Die Hotels und Unterkünfte werden vorab ausgesucht und fest reserviert.

Rund 900 persönlich ausgewählte Hotels und Unterkünfte hält der Spezialist in Portugal bereit. Neu hinzugekommen sind beispielsweise 20 Hotels, darunter das neue futuristische 5* The Lodge Wine & Business Hotel in Vila Nova de Gaia, dem trendigen Portwein-Viertel von Porto. (Übrigens: Nach Porto führte u.a. die erste Portugalreise 1972)

Außerdem bietet OLIMAR Reisen ab 2022 auch neue Flugangebote: So geht es ab Frankfurt per Lufthansa-Direktflug auf die Insel Porto Santo. Nonstop geht es auch auf die Azoren. Neben den Direktflügen ab Frankfurt mit Lufthansa geht es in 2022 mit SATA ab Düsseldorf auf die Inselgruppe mitten im Atlantik. Exklusiv bei OLIMAR buchbar ist die Vila Palmeira bei Lagos an der Algarve. Diese ruhige 4* Ferienanlage unter deutsch-portugiesischer Leitung mit nur 42 sehr geräumigen, geschmackvoll und sehr gut ausgestatteten Appartements zählt zu den besten und beliebtesten Adressen und liegt abseits der üblichen Touristenströme.

"Für 2022 erwarten wir eine gute Nachfrage für Portugal und auch unsere südeuropäischen Ziele. Gerade für Portugal, wo unsere Unternehmensgeschichte vor 50 Jahren begann, bieten wir auch mit dem neuen Magalog die bewährten OLIMAR-Vorteile, persönliche Empfehlungen, unser langjähriges Know-how, Qualität und Individualität sowie die flexible Buchbarkeit“, so Markus Zahn, Marketing-Geschäftsführer bei OLIMAR Reisen.

olimar.de

stats