NIKI fliegt auf C&A Jeans Plus Artikel
 

NIKI fliegt auf C&A Jeans

NIKI präsentierte am Mittwochabend ihre Uniform mit brandneuen Jeans von C&A, die NIKI Flugbegleiter ab 1. Dezember 2016 an Bord tragen werden. 

NIKI fliegt auf C&A Jeans

Jeans gehören zur österreichischen Fluglinie NIKI dazu wie das dunkelblaue Kostüm zur Lufthansa. Jetzt hat NIKI-Marketingchefin Milene Platzer einen Partner gefunden, der für Qualität, Verlässlichkeit und Passform steht. C&A-Chef Norbert W. Scheele kommentiert gegenüber dem traveller die neue Kooperation so: "NIKI und C&A sind zwei Marken, die wirklich gut zusammenpassen. Außerdem können wir garantieren, dass wir die Jeans in der benötigten Menge und in allen Größen liefern können." Zur Präsentation der neuen NIKI-Jeans aus dem Hause C&A im Platzhirsch zeigten im Rahmen einer C&A Modeschau NIKI Flugbegleiterinnen und Flugbegleitern sowie den Austria`s Next Topmodel Kandidaten Michi Molterer, Adrian Oshioke, Bernhard Stich und Anna Maria Jurisic zunächst die aktuelle C&A Kollektion, unter anderem sehr schöne Abendkleider, ein Segment, das Nobert W. Scheele in Österreich noch ausbauen möchte. Für NIKI Geschäftsführer Oliver Lackmann geben die neuen Jeans gerade jetzt ein gutes Gefühl für die Mitarbeiter: "Wir stehen im Bereich Uniform für einen revolutionären Ansatz, der weltweit einmalig ist. Für mich ist neben dem modischen Statement auch der Wohlfühlfaktor wesentlich. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter repräsentieren wie niemand sonst das Produkt NIKI und sollen sich dabei wohlfühlen. Mit den Jeans von C&A haben wir einen flexiblen Partner, der so wie NIKI größten Wert auf Qualität und Komfort legt." Die aktuelle Situation der Air Berlin wollte Lackmann nicht kommentieren: "Da wird viel zu viel spekuliert." Seine NIKI-Mitarbeiter werden jedenfalls ihre Fluggäste – jetzt eben in neuen Jeans – pünktlich und verlässlich von A nach B bringen. Apropos pünktlich:  Seit Anfang des Jahres gehört auch eine elegante und zur Uniform passende Uhr von Partner Jacques Lemans zur Ausstattung der NIKI Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter. Für beste Stimmung sorgte an diesem Abend Eric Papilaya als er den Klassiker von David Bowie "Blue Jean" live on Stage brachte und das Publikum begeisterte. Darunter viele NIKI Freunde, mit dabei Hannes Rausch Designer der NIKI Uniform der sich als erster über das Thema Jeans als Uniformbestandteil wagte und bis heute goldrichtig damit liegt. Außerdem mit dabei waren Silvia Schneider, Eric Papilaya, Michael Konsel, Kerstin Evans, Mike Galleli, Claus Tyler, Elvyra Geyer, Robert Steiner, Liliana Klein und viele mehr. Mehr Informationen auf www.c-a.com und www.flyniki.com
(by DL)
stats