Neckermann Reisen: Zu den Kleine Antill... Plus Artikel
 
Neckermann Reisen

Zu den Kleine Antillen

„Die Inseln über dem Winde“ – so werden die Kleinen Antillen in der Karibik auch genannt.

Neckermann Reisen: Zu den Kleine Antillen

Neckermann Reisen hat die Inseln Martinique, Barbados, Antigua, Grenada, St. Lucia und Tobago für den Winter 2016/2017 im Katalog „Karibik & Lateinamerika“ neu ins Programm aufgenommen.
Insgesamt stehen auf den sechs Inseln 37 Hotels zur Auswahl. Neu im Programm ist außerdem eine Mietwagenrundreise auf Martinique. Passend dazu fliegt Condor im Winter 2016/2017 ab Frankfurt zweimal wöchentlich nach Barbados sowie einmal wöchentlich nach Tobago, Antigua, Grenada und St. Lucia. Als neues Flugziel ab Frankfurt kommt im November 2016 Martinique hinzu. Außerdem bietet Condor ab diesem Winter Barbados und Tobago je einmal wöchentlich ebenfalls ab München an. Zubringerflüge ab österreichischen Abflughäfen nach München und Frankfurt sind zubuchbar.

Martinique

Die Insel bietet eine abwechslungsreiche Landschaft: Im Norden bergig, im Süden von weißen Sandstränden wie dem „Grande Anse des Salines“ durchzogen. Urlauber können sich durch die abwechslungsreiche Kulinarik mit französischen und afrikanischen Einflüssen probieren und danach im familienfreundlichen 3*+ Hotel Pierre & Vacances Village de Sainte Luce entspannen. Das Hotel befindet sich auf einer malerischen Anhöhe mit direktem Zugang zur Badebucht.
Sieben Übernachtungen im Studio inklusive Flug, Rail & Fly, Reiseleitung und Transfers ab 1.399 Euro pro Person. Zum Beispiel am 20. November 2016 ab/bis Wien.

Grenada

Auf Grenada gibt es für Urlauber einiges zu entdecken: Der 900 Meter hohe Vulkankegel lädt zu ausgiebigen Wandertouren ein, während man sich auf dem Markt in der Hauptstadt St. George’s mit exotischen Gerichten stärken kann. Im 3*+ Hotel Grenadian by Rex Resorts kommen Wassersportler beim Segeln, Schnorcheln und Kajak fahren auf ihre Kosten. Für ruhesuchende Gäste empfiehlt sich das Sonnenbaden an einem der zwei Strandabschnitte oder im Pool, der auf einem Felsvorsprung liegt.
Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Rail & Fly und Transfers ab 1.799 Euro pro Person. Zum Beispiel am 1. Dezember 2016 ab/bis Linz.

Barbados

Barbados ist die östlichste Insel der Kleinen Antillen. An der Südküste liegt St. Lawrence Gap mit zahlreichen Restaurants und Bars. Wenige Minuten entfernt befindet sich direkt am paradiesischen Strand das 4*+ Hotel The Sands Barbados.
Sieben Übernachtungen im Superior Garden Studio mit All Inclusive, inklusive Flug, Rail & Fly, Reiseleitung und Transfers ab 1.706 Euro pro Person. Zum Beispiel am 22. November 2016 ab/bis Wien.

St. Lucia

St. Lucia wird wegen der palmengesäumten Badebuchten, der tropischen Regenwälder und der exotischen Flora und Fauna auch die „Perle der Kleinen Antillen“ genannt. Urlauber können durch die bunten Städtchen schlendern und sich danach im Hotel ausruhen. Dafür bietet sich das 4* Hotel Bay Gardens Beach Resort mit seiner direkten Strandlage am Reduit Beach an.
Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug, Rail & Fly und Transfers ab 1.619 Euro pro Person. Zum Beispiel am 15. November 2016 ab/bis Graz.

Tobago

Die am südlichsten gelegene Karibik-Insel ist nicht nur für das älteste Naturschutzgebiet der Welt bekannt, sondern auch für den schnellen rhythmischen Musikstil Calypso. Taucher haben am Pigeon Point optimale Bedingungen, das Korallenriff mit seiner abwechslungsreichen Unterwasserwelt zu erkunden. Fernab von Hektik inmitten von Mangrovenwäldern gelegen ist das 4*+ Hotel Magdalena Grand Beach Resort. Das Hotel verfügt über drei Swimmingpools mit einer Swim-up-Bar und liegt direkt am vier Kilometer langen Sandstrand.
Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug mit Condor, Rail & Fly und Transfers ab 1.559 Euro pro Person. Zum Beispiel am 20. November 2016 ab/bis Salzburg.

Antigua

Antigua-Urlauber können sich jeden Tag an einem anderen Strand sonnen – denn die Insel hat rund 365 traumhafte Strände vorzuweisen. Entspannen können Urlauber im 3*+ Hotel Grand Pineapple Beach im Nordosten Antiguas. Inmitten einer zehn Hektar großen tropischen Landschaft gelegen, bietet das Hotel Gästen einen einzigartigen Blick über das türkisfarbene Wasser der Long Bay.
Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Rail & Fly und Transfers ab 1.859 Euro pro Person. Zum Beispiel am 29. November 2016 ab/bis Wien.  Informationen unter www.thomascook.info 
stats