KLM streicht Musik von Pianistin Lisitsa Plus Artikel
 

KLM streicht Musik von Pianistin Lisitsa

Die niederländische Fluggesellschaft KLM hat die Musik der ukrainischen Pianistin Valentina Lisitsa wegen ihrer Twitter-Beiträge zum Abschuss des Passagierfluges MH17 aus ihrem Unterhaltungsprogramm gestrichen.

Passagiere hatten über respektlose Tweets der Pianistin geklagt, in denen sie die prorussischen Separatisten in der Ostukraine unterstütze. Im April hatte bereits das Toronto Symphony Orchestra ein Konzert mit der in den USA lebenden Pianistin wegen verletzender Äußerungen in sozialen Medien abgesetzt. Eine Boeing der Malaysia Airlines war im Juli 2014 auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur über der Ostukraine abgeschossen worden, wobei alle 298 Menschen an Bord getötet wurden.
stats