Istanbul: Goldregen für VAMED Vitality W... Plus Artikel
 
Istanbul

Goldregen für VAMED Vitality World

Sevenstaraward
Direktor Gerhard Gucher und COO Manfred Kalcher auf der Bühne der Seven Stars Awards-Verleihung in Istanbul.
Direktor Gerhard Gucher und COO Manfred Kalcher auf der Bühne der Seven Stars Awards-Verleihung in Istanbul.

Die VAMED Vitality World erhielt vier Auszeichnungen bei den international angesehenen Seven Stars Luxury Hospitality and Lifestyle Awards, die im Rahmen einer Gala im Lazzoni Hotel Istanbul feierlich übergeben wurden.

Österreichs Markt- und Themenführer bei Thermen- und Gesundheitsresorts reiht sich mit der Vielzahl an Auszeichnungen neben Luxushotellerie- und Wellnessgrößen wie dem The Hanging Gardens of Bali, dem Meliá Zanzibar oder der Luxuseisenbahn Maharaja‘s Express ein.


Auszeichnungen gab es als "Best Health & Thermal Spa Resort Operator – World (VAMED Vitality World), "Best Luxury Spa Villas – World" (Geinberg5), "Best Women's only Health Resort – World" (la pura women’s health resort kamptal) und "Best Luxury Spa – Austria" (Therme Laa – Hotel & Silent Spa). Als einziger österreichischer Anbieter neben der VAMED Vitality World sicherten sich zwei Häuser der Vivamayr-Gruppe die heiß begehrten Trophäen und auch das kürzlich neugestaltete Gourmetrestaurant Fabios in Wien war unter den Gewinnern.

Gerhard Gucher, Direktor der VAMED Vitality World, und Manfred Kalcher, COO Sonderprojekte, übernahmen die Preise vor Ort. "Eine tolle Veranstaltung – wir freuen uns riesig über diesen Erfolg, da diese Auszeichnung ein großes Kompliment ist. Nicht nur für uns, sondern für die gesamte österreichische Tourismusbranche, die im internationalen Vergleich insbesondere durch exzellenten persönlichen Service und mit Dienstleistungsqualität punktet", so Gucher und Kalcher.
Gerhard Gucher (Direktor der VAMED Vitality World) bei der Übergabe des "Seven Stars Luxury Hospitality and Lifestyle Awards".
Sevenstaraward
Gerhard Gucher (Direktor der VAMED Vitality World) bei der Übergabe des "Seven Stars Luxury Hospitality and Lifestyle Awards".


Seit der ersten Verleihung im Jahr 2013 haben sich die renommierten "Seven Stars Luxury Hospitality and Lifestyle Awards" als Trendbaromenter der internationalen Premium-Reiseindustrie etabliert. Die Jury an Fachexpert:innen und Connoisseuren prämiert jährlich die Speerspitze der internationalen Wellness- und Luxushotellerie. Veranstalter der Awards ist der Italiener (und Absolvent der Vienna International School) Khalil El-Mouelhy. 

Über VAMED und VAMED Vitality World

Die VAMED wurde im Jahr 1982 gegründet und hat sich seither zum weltweit führenden Gesamtanbieter für Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitswesen entwickelt, der in 98 Ländern tätig ist. Mit der VAMED Vitality World (seit 2006) ist man der größte Betreiber von Thermen- und gesundheitstouristischen Resorts in Österreich mit acht Resorts: AQUA DOME – Tirol Therme Längenfeld, SPA Resort Therme Geinberg, Therme Laa – Hotel & Silent Spa, St. Martins Therme & Lodge in Frauenkirchen, Therme Wien, Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn, TAUERN SPA Zell am See – Kaprun und la pura women´s health resort kamptal in Gars am Kamp. Im Jahr 2021 war die VAMED Gruppe weltweit für rund 24.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ein Geschäftsvolumen von rund 2,6 Milliarden Euro verantwortlich.

www.vitality-world.com, www.vamed.com

stats