Interhome: Tag der offenen Tür Plus Artikel
 
Interhome

Tag der offenen Tür

Der Ferienhausanbieter Interhome feierte sein 50-Jahre-Jubiläum mit einem „Tag der offenen Tür“ in Innsbruck.

Den geladenen Gästen wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Der Tiroler Kabarettist Markus Koschuh unterhielt mit einer amüsanten Festrede und unter den Besuchern wurde u. a eine Woche Ferienhaus-Urlaub in der Wachau verlost. Zudem wurden Eigentümer geehrt, die seit mehr als 35 Jahren ihre Ferienhäuser oder Wohnungen mit Interhome vermieten. Bei einer Spendenaktion konnten 500 Euro für die Volkshilfe Tirol gesammelt werden. Seit Anfang der 70er Jahre ist Interhome in Österreich aktiv. Heute betreuen zehn Mitarbeiter in den Büros in Innsbruck und Wien sowie neu in Oberösterreich die rund 1.350 Ferienhäuser und Wohnungen in ganz Österreich. Dank persönlichem Service und einem breiten Angebot bringt Interhome jährlich mehr als 65.000 zufriedene Gäste nach Österreich.  Auch in Wien wird am 8. September 2015 ein „Tag der offenen Tür“ stattfinden. Dabei werden Partner und Eigentümer in Wien und Umgebung die Gelegenheit haben, das Lokalbüro und seine Mitarbeiter kennenzulernen. 
stats