Die neuen Tourismusexperten des Landes Plus Artikel
 

Die neuen Tourismusexperten des Landes

Trotz Corona-Höhen und -Tiefen schlossen die Schüler:innen der Tourismusschulen Bad Gleichenberg das Schuljahr erfolgreich ab.

Die neuen Tourismusexperten des Landes

Die Freude der erfolgreichen Absolvent:innen war riesengroß. Schüler:innen aus insgesamt zehn Nationen absolvierten an den Tourismusschulen mit hervorragenden Leistungen. 

„Die frisch gebackenen Absolventen kommen aus der ganzen Welt – angefangen von Slowenien, über die Ukraine nach Ungarn bis hin zu Russland. Besonders jetzt ist der touristische Nachwuchs gefragter denn je zuvor. In der Branche warten auf alle von Ihnen unzählige Chancen, in ganz Österreich aber auch international.“, so Schul- und Campusleiter Peter Kospach.

Das Fundament einer erstklassigen Ausbildung ist damit gelegt. Die frisch gebackenen Hotel- bzw. Touristikkauffrauen und -männer haben auch schon konkrete Pläne für ihr weiteres Berufsleben: Praxiserfahrung rund um den Globus sammeln, sich an Partneruniversitäten im In- und Ausland weiterbilden oder aber auch in den elterlichen Betrieb einzusteigen.

stats