Deutschland Tourismus: Nachhaltige Reise... Plus Artikel
 
Advertorial
Deutschland Tourismus

Nachhaltige Reiseerlebnisse in Deutschland – Aus Liebe zur Natur

© DZT/Francesco Carovillano
Wernigerode: Schloss Wernigerode
Wernigerode: Schloss Wernigerode

Ein nachhaltiger Urlaub schont die natürlichen Ressourcen, stärkt das interkulturelle Verständnis und unterstützt regionale Wirtschaftskreisläufe. Viele Destinationen und Anbieter im Reiseland Deutschland haben sich diesem Ziel verpflichtet und entwickeln immer mehr ressourcenschonende Angebote, die der Umwelt sowie Gastgebern und Gästen guttun.

Deutschlands Städte sind weltberühmt, die Naturlandschaften in ihrer Nähe ausländischen Gästen aber häufig noch unbekannt. Dabei besteht ein Drittel Deutschlands aus geschützten Naturlandschaften. 16 Nationalparks, 16 Biosphären-Reservate und mehr als 100 Naturparke zeigen anschaulich, wie wir die Schönheit der Natur schützen und die Artenvielfalt für die Zukunft erhalten können.

Familie erkundet das Wattenmeer mit Wattführer; Wattwanderzentrum Ostfriesland
Entdecken Sie naturbelassene Wälder, bizarre Felsenlandschaften und einsame Berggipfel. Gehen Sie auf gut beschilderten Wander- und Radwegen auf Entdeckungstour oder lassen Sie sich von ausgebildeten Rangern die Wunder der Natur näherbringen. Übrigens: Die meisten Naturlandschaften sind auch mit Bus und Bahn erreichbar.

Erfurt: Krämerbrücke und Ägidienkirche am Abend
© DZT/ Andreas Strauß
Erfurt: Krämerbrücke und Ägidienkirche am Abend
Aber auch ein Städteurlaub kann zum klimafreundlichen Erlebnis werden. Nehmen Sie sich Zeit, schlendern, radeln oder paddeln Sie durch unterschiedlichste Viertel, lassen Sie sich inspirieren von kreativen Ideen und genießen Sie die offene, multikulturelle Atmosphäre deutscher Städte.

stats