AVIAREPS: Zwei neue Büros in Afrika Plus Artikel
 
AVIAREPS

Zwei neue Büros in Afrika

Tatyana_Drujinina . stock.adobe.com
Für Kenia und Tansania sieht man in den kommenden Jahren großes Potenzial im Tourismus
Für Kenia und Tansania sieht man in den kommenden Jahren großes Potenzial im Tourismus

AVIAREPS eröffnet zwei neue Büros in Tansania und Kenia und erweitert damit seine globale Präsenz auf 65 Büros in 58 Ländern. 

AVIAREPS wird im Oktober 2022 zwei neue Büros in Dar es Salaam, Tansania, und Nairobi, Kenia, eröffnen. Die Standorte werden eine dauerhafte AVIAREPS-Präsenz in Tansania und Kenia schaffen, um spezialisierte GSA-Dienstleistungen sowie Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit für Luftfahrt- und Tourismusmarken anzubieten.

Die positive Entwicklung in Kenia und Tansania in den letzten Jahren öffnet der Bevölkerung die Türen für den Tourismus, wie Edgar Lacker, CEO AVIAREPS, betont: "Wir freuen uns darauf, unser Netzwerk in Afrika zu erweitern und unsere Dienstleistungen in den Bereichen GSA, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing in Tansania und Kenia für unsere bestehenden und neuen Kunden anzubieten. Wir sehen ein riesiges Potenzial in den Märkten, insbesondere in der Luftfahrtindustrie. Wir gehen davon aus, dass die Nachfrage nach internationalen Reisen steigen wird, und sehen darin eine einzigartige Chance für Fluggesellschaften und Reiseziele, in Tansania und Kenia zu wachsen. Ich bin sicher, dass viele unserer internationalen Kunden und diejenigen, die eine Vertretung in Tansania oder Kenia suchen, die Gelegenheit nutzen werden, um sich mit AVIAREPS in diesen Märkten zu präsentieren und zu wachsen."

stats