Africa Academy: Erfolgreiche Premiere Plus Artikel
 
Africa Academy

Erfolgreiche Premiere

Mehr als 60 Reisebüro-Mitarbeiter folgten der Einladung zur ersten Africa Academy in Wien.

Africa Academy: Erfolgreiche Premiere

Die Veranstaltung mit Schwerpunkt auf den Ländern des östlichen und südlichen Afrika war eine ideale Gelegenheit für Agents, Basisinformationen und Insider-Tipps zahlreicher afrikanischer Destinationen, touristischer Leistungsträger sowie Reiseveranstaltern zu erhalten.
Unterstützt wurde die Africa Academy von Jumbo Touristik, FTI Touristik und Kneissl Touristik, deren Reisespezialisten ausführliche Länderpräsentationen zu Südafrika, Namibia sowie Ruanda und Uganda hielten. Moderator Peter Agathakis führte durch den Nachmittag. Das Gastland Botswana und die Aussteller informierten beim „touristischen Speed-Dating“ die Besucher in Kleingruppen von maximal sechs Personen am Market Place über ihre Produkte, gaben wertvolle Tipps und Hinweise über Trends und beantworteten Fragen. Zudem präsentierten Jumbo, FTI und Kneissl Touristik ihre brandneuen Produkt- und Katalogneuheiten für die kommende Reise- und Urlaubssaison.  Die Aussteller in Wien: Botswana Tourism, Grande Roche Hotel, Grootbos Private Nature Reserve, Kenya Tourism, KwaZulu Natal, Malawi, Namibia Tourism Board, Pakamisa Game Reserve, Rhulani Safari Lodge, RTMC, Sabi Sabi Game Reserve, South African Airways, South African Tourism, Sun International sowie Winchester Mansions.  Zum Abschluss nach dem intensiv-informativen Nachmittag gab es einen Wettbewerb mit zahlreichen Preisen, u. a. einen 500 Euro Reisegutschein von Jumbo Touristik für ein Landarrangement, die Teilnahme an einer Infotour nach Südafrika von FTI Touristik, zwei Flüge von Ethiopian Airlines in eine afrikanische Destination der Airline und zahlreiche Hotelübernachtungen. Den Hauptpreis des Gastlandes Botswana – die Teilnahme an der einwöchigen „Botswana Tourism and Travel Expo“ Studienreise – gewann Petra Strutzenberger vom Niederösterreichischen Landesreisebüro. Africa Academy wurde 2014 von Gretz Communications, Bern, Schweiz ins Leben gerufen und fand heuer das erste Mal in Wien statt.
stats