Wizz Air: Neue Verbindung Wien-Dammam ge... Plus Artikel
 
Wizz Air

Neue Verbindung Wien-Dammam gestartet

Flughafen Wien
v.l.n.r.: Damian Ellacott (COO Dammam Airport), Nikolaus Gretzmacher (Bereichsleiter Operations der Flughafen Wien AG), Evelin Jeckel (Wizz Air Network Officer), Anita Gackowska (VP Route Development The Air Connectivity Program), Wizz Air Crew Member
v.l.n.r.: Damian Ellacott (COO Dammam Airport), Nikolaus Gretzmacher (Bereichsleiter Operations der Flughafen Wien AG), Evelin Jeckel (Wizz Air Network Officer), Anita Gackowska (VP Route Development The Air Connectivity Program), Wizz Air Crew Member

Wizz Air hat die neue Verbindung von Wien nach Dammam, Saudi Arabien aufgenommen. Die Route wird zweimal wöchentlich bedient.

Vergangenen Freitag flog Wizz Air erstmals ab Wien nach Dammam. Die Strecke wird damit zweimal wöchentlich jeweils montags und freitags von Wizz Air Abu Dhabi, dem Joint Venture von Wizz Air und Abu Dhabi Developmental Holding Company PJSC, betrieben.


Die Route ist die erste Verbindung von Wizz Air von Wien in das Königreich Saudi Arabien. Im Dezember wird die Billigairline weitere Routen von Wien aus nach Saudi-Arabien starten. Ab 13. Dezember geht es nonstop nach Dschidda. Am 19. Dezember startet die zweite neue Nonstop-Route, diesmal von Wien nach Riad.

Der Erstflug nach Dammam fand am 30. September 2022 statt.
Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG zum Erstflug: „Mit der neuen Destination Dammam und den neuen Verbindungen nach Dschidda und Riad wird das Flugangebot ab Wien in den arabischen Raum weiter ausgebaut und darüber freuen wir uns sehr. Der Reiseverkehr zwischen Wien und dem Nahen und Mittleren Osten legt im Zuge des Comebacks der Luftfahrt wieder deutlich zu, das Passagieraufkommen hat sich von Jänner bis August 2022 im Vergleich zu Vorjahreszeitraum fast vervierfacht. Davon profitieren Wirtschaft und Tourismus in beiden Regionen.“

stats