WESTbahn: Mit 1 Euro pro Tag durch den S... Plus Artikel
 
WESTbahn

Mit 1 Euro pro Tag durch den Sommer

WESTbahn

Die WESTbahn startet den Verkauf des SommerHit-Tickets. Alle unter 20 Jahren sind damit bereits ab einem Euro den Sommer auf der Schiene unterwegs.

Für den Zeitraum von 02. Juli bis 11. September 2022 hat die WESTbahn auch heuer wieder das SommerHit-Ticket aufgelegt. Alle unter 20 Jahren sind damit bereits ab einem Euro, alle unter 26 Jahren ab zwei Euro pro Tag auf der Schiene unterwegs. Der Start der Gültigkeit wird bei der Buchung ausgewählt.

Erhältlich ist das SommerHit-Ticket mit 14. Juni 2022 online sowie in den WESTshops (Wien Westbahnhof, Linz, Salzburg und München Hauptbahnhof). „Wie bei allen Tickets der WESTbahn gilt: Auch mit dem SommerHit-Ticket kann immer ohne Reservierung gefahren werden, zwischen Wien und Salzburg sogar im 30-Minuten-Takt.“ sagt DI Thomas Posch, Geschäftsführer der WESTbahn. „Darüber hinaus gibt es bei jedem Relax Check-in mit dem SommerHit-Ticket natürlich auch WESTpunkte. Und falls sich nach dem Kauf des Tickets die Pläne für den Sommer ändern, kann es bis vor dem ersten Gültigkeitstag kostenlos storniert werden.“

Es gibt drei Gültigkeitsbereiche, innerhalb derer ein SommerHit-Ticket beliebig oft genutzt werden kann:

  • Wien – Salzburg
    < 20: 20 €
    < 26: 40 €
  • Salzburg – München
    < 20: 20 €
    < 26: 40 €
  • Wien – München
    < 20: 40 €
    < 26: 80 €
WESTbahn.at

stats