Sunny Cars: Die Parkplatzsuche hat ein E... Plus Artikel
 
Sunny Cars

Die Parkplatzsuche hat ein Ende

Sunny Cars

Sunny Cars baut das Leistungsportfolio seines elektronischen Reisebegleiters Sunny2go weiter aus. Urlauber erhalten ab sofort die günstigsten Parkmöglichkeiten angezeigt.

Urlauber erhalten mit Sunny2go alle Informationen über die Parkmöglichkeiten mit dem Mietwagen auf einen Blick. Über die Anwendung haben sie Zugriff auf alle Leistungen des Anbieters Parkopedia, einem Spezialisten für elektronische Parkplatzinformationen. Das Unternehmen bietet Hinweise zu Parkmöglichkeiten in rund 15.000 Städten in 89 Ländern weltweit.

Nach dem Anklicken des Parksymbols auf der Karte auf dem Smartphone, Tablet oder Desktop werden die Parkplätze mit ihren Öffnungszeiten und Parkgebühren angezeigt.

Das Leistungsportfolio von Parkopedia soll in diesem Jahr zudem noch ausgebaut werden. Geplant ist, dass die Parkplatzverfügbarkeit zu allen Tageszeiten prognostiziert wird, basierend auf den um diese Zeit üblichen Frequenzen. 

Ausbau von Sunny2go geht stetig voran

Auch der Ausbau von Sunny2go geht weiter voran. So wurde vor kurzem der digitale Reiseführer als weiterer Baustein eingefügt. Damit können die Mietwagenkunden auf Deutsch Informationen zu 180 Destinationen abfragen, auf Englisch erstreckt sich das Portfolio auf über 600 Zielgebiete weltweit.

sunnycars.at 

stats