Sunny Cars: Gratis Upgrade in den USA Plus Artikel
 
Sunny Cars

Gratis Upgrade in den USA

(c) betekoff fotolia
(c) betekoff fotolia

Zum kleineren Preis ein größeres Mietauto erfahren: Das ermöglicht Sunny Cars USA-Urlaubern mit einem aktuellen Gratis-Upgrade.

Wer bis zum 31. März 2016 ein Mietauto der Compact-Kategorie (CC oder DC) bucht, erhält für diesen Preis ein Fahrzeug der Intermediate-Kategorie (EC oder FC) und damit ein größeres Modell für die Entdeckungsreise durch die Vereinigten Staaten. Die Aktion gilt für sämtliche Mietwagen-Pakete von Sunny Cars für die USA sowie für den Mietzeitraum 1. November 2015 bis 31. März 2016.   Für den genannten Aktionszeitraum gibt es bei Sunny Cars einen Mietwagen der Intermediate-Kategorie, beispielsweise einen Toyota Corolla, zweitürig sowie mit Automatik und Klimaanlage, bereits zum Wochenpreis ab 223 Euro.   Mit Sunny Cars gehen Reisende in den USA rundum abgesichert „on tour“: In den Mietwagen-Angeboten sind alle wichtigen Leistungen inklusive. Hierzu gehören unbegrenzte Kilometer, Flughafengebühren und sämtliche lokale Steuern sowie ein umfangreiches Versicherungspaket. Es umfasst unter anderem eine erhöhte Haftpflichtdeckungssumme über den Partner Allianz Versicherung AG in Höhe von 7,5 Millionen Euro für den Fall, dass die landesübliche Deckungssumme bei einem Haftpflichtschaden nicht ausreicht. Für viele Ziele in den USA sind auch Einwegmieten oder ein zweiter Fahrer fester Bestandteil des Mietwagen-Pakets.  Informationen unter www.sunnycars.at
stats