Regent Seven Seas Cruises: Weltreise 202... Plus Artikel
 
Regent Seven Seas Cruises

Weltreise 2025 angekündigt

Regent Seven Seas Cruises

Regent Seven Seas Cruises hat ihre bisher längste Weltreise vorgestellt, die am 07. Jänner 2025 an Bord der stilvollen und eleganten Seven Seas Mariner beginnt.

Die Weltreise „Away in Wonder“ von Regent Seven Seas Cruises startet im Jahr 2025 von Miami, Florida nach San Francisco, Kalifornien und steuert außergewöhnliche Ziele in Südamerika, dem Südpazifik, Australien und Neuseeland, Asien und Alaska an. Die Gäste werden 150 Nächte lang drei Ozeane befahren, 97 Häfen in 25 Ländern auf fünf Kontinenten anlaufen und in mehr als fünf Monaten 36.295 Seemeilen zurücklegen.

Für Gäste, denen 150 Nächte nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit, die Weltreise 2025 zusätzlich um weitere 18 Nächte zu verlängern. Dabei wird die mexikanische Riviera von San Francisco nach Miami durchfahren und unter anderem Häfen in Costa Rica und Kolumbien besucht, sowie der Panamakanal vollständig durchquert.

In der Weltreise inkludiert sind 395 Landausflüge sowie 16 Übernachtungen in Häfen. So können Gäste faszinierende Orte wie Rio de Janeiro in Brasilien, Bora Bora in Französisch-Polynesien und Ho-Chi-Minh-Stadt in Vietnam erkunden. Darüber hinaus haben Gäste Zugang zu 48 UNESCO-Welterbestätten wie dem Rapa Nui National Park von Hanga Roa auf den Osterinseln und dem Sydney Opera House in Sydney, Australien.

Auf der Kreuzfahrt werden zwei für Regent neue Häfen angelaufen – die abgelegene Robinson-Crusoe-Insel vor der chilenischen Küste und Muroran auf der japanischen Insel Hokkaido – und es wird auch eine besondere dreitägige Rundfahrt durch die Antarktis unternommen.

Die Gäste werden die Weltreise stilvoll mit einer Gala vor der Kreuzfahrt eröffnen – gefolgt von drei Veranstaltungen an Land, die exklusiv für die Gäste der Weltreise während der außergewöhnlichen Reise in Buenos Aires, Auckland und Bangkok stattfinden.

Zu den exklusiven Annehmlichkeiten der Regent 2025 Weltreise gehören unbegrenzter Wäscheservice einschließlich chemischer Reinigung und Bügeln, Telefonzeit pro Suite, medizinischer Service an Bord, ein Erinnerungsgeschenk und vieles mehr. Außergewöhnlicher persönlicher Service, Gourmet-Spezialitätenrestaurants, Premium-Getränke in wunderschön gestalteten Bars und Lounges, spektakuläre Unterhaltung und unbegrenztes WLAN werden den Gästen der 2025 Weltreise ebenfalls geboten.

Die Preise für die 150 Nächte dauernde Reise beginnen bei 77.209 Euro pro Gast für eine Deluxe Veranda Suite und 224.059 Euro pro Gast für den Luxus einer Master Suite.

Reisebüromitarbeiter:innen können das Interesse ihrer Kunden an der Weltreise 2025 unter der Telefonnummer +44 (0)23 8082 1350 anmelden; der offizielle Verkauf der Reise beginnt am 15. Juni. Zudem wird der Counter mit einem speziellen 2025 World Cruise Sales Toolkit unterstützt, das Webbanner, anpassbare Verkaufsflyer, eine E-Broschüre und vieles mehr enthält. Dieses kann unter RSSC.com/2025-World-Cruise-Tool-Kit abgerufen werden.

Die Weltreise in Zahlen:

  • 36.295 Seemeilen
  • 395 inkludierte Landausflüge
  • 97 Anlaufhäfen
  • 48 UNESCO-Welterbestätten
  • 25 Länder
  • 12 befahrene Meere, Meerengen, Golfe, Buchten und Kanäle
  • 16 Übernachtungen in Häfen
  • 5 Kontinente
  • 3 befahrene Ozeane

48 UNESCO Welterbestätten – unter anderem:

  • Sydney Opera House in Sydney, Australien
  • Valongo Wharf Archaeological Site in Rio de Janeiro, Brasilien
  • Rapa Nui National Park in Hanga Roa, Chile
  • Taputapuātea in Raiatea, Französisch Polynesien
  • Komodo National Park in Komodo, Indonesien
  • Historische Denkmäler des alten Kyoto in Osaka, Japan
  • Tongariro National Park in Napier, Neuseeland
  • Cascade Head in Astoria, Oregon
  • Botanische Gärten von Singapur in Singapur
  • Die historische Stadt Ayutthaya in Bangkok, Thailand
  • Ha Long Bay in Hanoi, Vietnam

Drei neue Landausflüge, exklusiv für Gäste der Weltreise 2025:

  • Delicious Fare & Rhythmic Flair at La Rural Pavilion
  • 30. Januar 2025 – Buenos Aires, Argentinien
    Bei diesem exklusiven Erlebnis in Argentinien verbinden sich Geschmack, Tradition und Tango auf besondere Weise. Gäste sehen sich eine Reitervorführung an, während sie einen Cocktail schlürfen und bevor sie sich zu einem köstlichen argentinischen Drei-Gänge-Bankett begeben. Eine Vorführung von folkloristischen Tänzen und der Tango erwecken die Geschichte und das Erbe dieser wunderschönen Kultur zum Leben. So reisen Gäste mit einer tieferen Zuneigung für dieses wunderbare Land wieder ab.
  • A Maori Engagement at Eden Park
    19. März 2025 – Auckland, Neuseeland
    Gäste besichtigen das größte Sportstadion des Landes und erleben einen traditionellen Māori-Empfang sowie ein exquisites mehrgängiges Menü mit traditionellen Elementen und regionalen Spezialitäten. Anschließend genießen sie eine einzigartige Māori-Kapa-Haka-Vorführung, einschließlich des berühmten Haka-Kriegstanzes, der die Zuschauer bewegt und inspiriert zugleich.
  • Li-khe & Thai Tradition at the Sanctuary of Truth Pattaya
    18. April 2025 – Bangkok, Thailand
    Der Umfang und die Details der komplizierten Holzschnitzereien, die im Sanctuary of Truth in Pattaya ausgestellt sind, werden die Reisenden – unabhängig von ihren religiösen Überzeugungen – begeistern. Gäste erleben diesen atemberaubenden Pavillon, in dem die thailändische Kultur durch Tanz präsentiert wird. Sie genießen ein köstliches Essen und einen thailändischen li-khe (traditioneller thailändischer Volkstanz), der die Gäste auf eine Reise von den konventionellen bis zu den moderneren Ausdrucksformen der Bewegung in diesem wunderschönen Ort mitnimmt.
RSSC.com

stats