Qatar Airways: Genf wieder aufgenommen Plus Artikel
 
Qatar Airways

Genf wieder aufgenommen

Qatar Airways

Qatar Airways landet nach zwei Jahren Pause erstmals wieder in Genf und erhöht die Frequenzen ab der Schweiz. 

Im März 2020 stellte Qatar Airways die Flüge zwischen Genf und Doha aufgrund der veränderten Nachfrage durch COVID-19 vorübergehend ein. Mit vier wöchentlichen Flügen (montags, mittwochs, freitags und sonntags) bietet Qatar Airways seit dem 27. März, und damit nach zwei Jahren Pause, nun wieder Genf als Destination an. Ab 01. Juni werden sogar tägliche Flüge in die schweizer Stadt aufgenommen.

Im Sommerflugplan stehen damit insgesamt sieben wöchentliche Flüge ab Genf und zehn wöchentliche Flüge ab Zürich zur Auswahl. Die die während der Wintermonate erhöhten Frequenzen nach Zürich bleiben bestehen. Die Flüge werden am kürzlich eröffneten Ostflügel des zweitgrößten Flughafens der Schweiz abgefertigt.

Der Sommerflugplan im Überblick

  • QR 100 (täglich), Genf (GVA) – Doha (DOH), Abflug: 16:10, Ankunft: 23:10 (Ortszeit)
  • QR 094 (Di, Do, Sa), Zürich (ZRH) – Doha (DOH), Abflug 10:10, Ankunft 16:50 (Ortszeit)
  • QR 096 (täglich), Zürich (ZRH) – Doha (DOH), Abflug 16:40, Ankunft 23:20 (Ortszeit)
qatarairways.com 

stats