Qatar Airways: Wieder nach Nagpur Plus Artikel
 
Qatar Airways

Wieder nach Nagpur

Qatar Airways nimmt Nagpur, Indien ab dem 1. Dezember 2015 wieder in ihr Streckennetz auf.

Damit unterstreicht die Airline die Relevanz ihrer fortwährenden Expansionen und ihr unverändertes Engagement auf dem indischen Markt. Mit dem wiedereingeführten Service steigt die Anzahl der wöchentlichen Passagierflüge nach Indien von 95 auf 102, verteilt auf 13 wichtige Städte. Qatar Airways hatte den Flughafen Nagpur zuvor von September 2007 bis Mai 2009 regelmäßig angeflogen. Qatar Airways wird auf der Strecke zwischen Doha und Nagpur täglich einen Airbus A320 mit einer durchschnittlichen Flugzeit von vier Stunden einsetzen. Das Flugzeug verfügt insgesamt über 144 Sitzplätze in einer Zwei-Klassen-Konfiguration mit 12 Sitzplätzen in der Business Class und weiteren 132 Sitzplätzen in der Economy Class. Außerdem sind ausgewählte Modelle im Sitz mit integrierten TV-Bildschirmen ausgestattet, die ihren Passagieren die nächste Generation des interaktiven Entertainment-Systems Oryx One bereitstellt. Darüber kann jeder Fluggast auf über 900 Unterhaltungsmöglichkeiten sowie einen SMS-Service zugreifen. Die im Staat Maharashtra liegende Stadt Nagpur wird zukünftig als wichtiger Handels- sowie Geschäftsknotenpunkt angesehen und gilt als eine der Vorzeigestädte Indiens. Die Stadt plant einen neuen Flughafen sowie ein neues Industriegebiet, was die Attraktivität Nagpurs nachhaltig fördern wird. Qatar Airways ist bereit, die Nachfrage auf dem Markt zu bedienen. Informationen unter www.qatarairways.de
stats