Qatar Airways: Mehr Doha – Manila Plus Artikel
 
Qatar Airways

Mehr Doha – Manila

© Qatar Airways
© Qatar Airways

Qatar Airways wird im Zuge eines erweiterten Luftverkehrsabkommens zwischen Katar und der philippinischen Republik ab 26. Oktober 2015 sechs zusätzliche Flüge pro Woche zwischen Doha und Manila anbieten.

„Die Erhöhung der Flugfrequenz auf der Route Doha – Manila dient zur weiteren Stärkung der Geschäfts- und Handelsverbindungen zwischen beiden Ländern. Wir sind hocherfreut, unseren Kunden verbesserte Verbindungsmöglichkeiten bei Qatar Airways-Flügen bieten zu können. Dadurch können mehr Passagiere unseren preisgekrönten Service sowie unseren hochmodernen Flughafen Hamad International Airport während der reibungslosen Durchreise zu den Philippinen erleben. Reisende können darüber hinaus mit den weltweit modernsten Flugzeugen, wie dem A350 XWB, fliegen“, äußerte sich Akbar Al Baker, Group Chief Executive von Qatar Airways. Zurzeit bietet Qatar Airways acht wöchentliche Flüge zum Ninoy Aquino International Airport in Manila und eine tägliche Verbindung zum Clark International Airport an. Nach der Ausweitung des wöchentlichen Flugangebots wird die Fünf-Sterne Airline Manila zweimal täglich anfliegen. Auf der Route Doha – Manila kommt eine Boeing 777 zum Einsatz, die über 24 Business Class- und 356 Economy Class-Sitze verfügt. Gäste der Business Class können sich dank der komfortablen 180 Grad flachen Betten mit bis zu 198 cm Länge auf entspannende Stunden freuen. Zusätzlich können sie die Fünf-Sterne Verpflegung an Bord mit dem ‘Dining on Demand‘-Service genießen. In Doha können Qatar Airways Passagiere zudem das moderne Flughafendrehkreuz, den Hamad International Airport (HIA), genießen. Neben einer der weltweit besten und größten Business Lounges, der Al Mourjan Business Lounge, bieten mehr als 70 Einzelhandels- und 30 Lebensmittelgeschäfte am HIA eine breite Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten und kulinarischen Erlebnissen. Informationen unter www.qatarairways.de 
stats