Singapore Airlines & Virgin Australia: A... Plus Artikel
 
Singapore Airlines & Virgin Australia

Airlines nehmen Codeshare wieder auf

Singapore Airlines

Die langjährigen Partner Singapore Airlines und Virgin Australia, haben den Verkauf von Codeshare-Flügen wieder aufgenommen.

 Flugreisende können ab sofort direkt auf virginaustralia.com buchen und nahtlos zwischen Australien, Asien, Afrika, Europa und darüber hinaus reisen.

Die Wiederaufnahme der Codeshare-Verbindungen geschieht im Rahmen der Bestrebungen, die Partnerschaft der beiden Airlines wieder auf den Stand von vor der Pandemie zu bringen, nachdem bereits zu Beginn des Jahres wieder Einlösungsbuchungen und die Umwandlung von Meilen/Punkten für KrisFlyer- und Velocity-Mitglieder möglich waren.


Seit 2011 bis zum Beginn der COVID-19-Pandemie hatten Virgin Australia und Singapore Airlines ihr Angebot für Reisende kontinuierlich ausgebaut und zu einem attraktiven Vielfliegerprogramm weiterentwickelt. Insgesamt wird Virgin Australia nun via Codeshare 42 Ziele in 23 Ländern des Singapore Airlines-Streckennetzes anfliegen. Singapore Airlines bietet weiterhin Codeshare-Flüge auf 64 Strecken an, die 31 Ziele im nationalen und internationalen Streckennetz von Virgin Australia abdecken.

stats