Österreich und Deutschland: Qantas ernen... Plus Artikel
 
Österreich und Deutschland

Qantas ernennt TAL Aviation zum neuen GSA

Steve Mann - stock.adobe.com

Seit dem 01.10.2022 vertritt TAL Aviation Germany die nationale australische Fluggesellschaft Qantas Airways Limited in Österreich und Deutschland.

Mit den beiden Marken Qantas und Jetstar ergänzen sich die beiden unabhängig von einander operierenden Fluggesellschaften und können dadurch regionale, inländische und internationale Flüge anbieten.

Nissim Sagis, VP Commercial von TAL Aviation, sagt: "Wir freuen uns, unsere Zusammenarbeit mit Qantas durch die Expansion in weitere europäische Märkte fortzusetzen.  Die Ausweitung der Qantas-Vertriebsplattform auf weitere Märkte in Kombination mit der starken Nachfrage nach Flugreisen in der Region wird Agenten und Reisenden ein noch individuelleres Kundenerlebnis ermöglichen."


Das Team von TAL Aviation unter der Leitung von Geschäftsführer Sven Meyer wird den Vertrieb, das Marketing und weitere Dienstleistungen zur Unterstützung der Reisebranche und potenzieller Kunden aktiv anbieten.
Kontakt Verkaufs- und Reservierungsteam
E-Mail Kontakt Verkauf: qantassales@tal-aviation.at
E-Mail Kontakt Reservierung: qantasres@tal-aviation.at
Telefon: +43 7 209 71050
Mo – Fr von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr


Über das Drehkreuz London bietet Qantas eine Auswahl an täglichen Non-Stop-Flügen nach Perth oder über Singapur mit Anschluss nach Sydney, Melbourne, Brisbane, Perth oder Adelaide an. Weitere Destinationen Australiens, Neuseelands und des Südpazifiks lassen sich dank des umfangreichen inländischen und transtasmanischen Streckennetzes von Qantas bequem entdecken.

Die saisonale Qantas-Direktverbindung Rom - Perth wird ab Juni 2023 wieder aufgenommen. Mit drei wöchentlichen Flügen mit dem Qantas Dreamliner bis Oktober 2023 bietet der Dienst Reisenden in Südeuropa eine alternative Verbindung zwischen Kontinentaleuropa und Australien.

stats