ÖBB: Top-Arbeitgeber in Österreich Plus Artikel
 
ÖBB

Top-Arbeitgeber in Österreich

ÖBB Knopp

Die ÖBB haben aktuell mehr als 600 offene Stellen ausgeschrieben. Die Eisenbahngesellschaft ist damit Top-Arbeitgeber in ganz Österreich. 

Jährlich suchen die ÖBB rund 2.700 neue Mitarbeiter in verschiedenen Berufsgruppen. In insgesamt 130 Berufsbildern sind aktuell über 600 offene Stellen ausgeschrieben. Grund für den hohen Bedarf sind die Pensionsantritte vieler Mitarbeiter in den nächsten fünf Jahren. 

Generationenwandel

ÖBB CEO Andreas Matthä betont: „Der Generationenwechsel bei den ÖBB ist eine Herausforderung und zugleich eine riesige Chance für eine neue Eisenbahner-Generation. Unsere Berufsvielfalt kann sich sehen lassen: Wir suchen Triebfahrzeugführer, Zugbegleiter, Buslenker, Verschieber und Fahrdienstleiter und auch IT- und Technik-Spezialisten. Zusätzlich suchen wir 600 neue Lehrlinge für 27 Lehrberufe mit Zukunft.”

Auf der ÖBB-Jobplattform ruft CEO Andreas Matthä zur Bewerbung auf: „Wir freuen uns auf viele engagierte Menschen. Bringt mit uns die Zukunft auf Schiene. Gemeinsam entwickeln wir das Mobilitätssystem von morgen.”

Aktuell suchen die ÖBB beispielsweise 350 Triebfahrzeugführer:innen, die Personen und Güter sicher und pünktlich von A nach B bringen. Für den Neu- und Umbau der Bahnhöfe zu kundenfreundlichen Mobilitätsdrehscheiben werden Bautechniker und Elektrotechniker gesucht. Und natürlich spielt die Digitalisierung bei den ÖBB eine große Rolle. Deshalb halb sind IT-Fachkräfte, wie beispielsweise Programmierer für den ÖBB Ticketshop, besonders gefragt.

Je nach konkretem Einsatzgebiet gibt es flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten. Vielfältige Kinderbetreuungsangebote (vom MINT-Kindergarten bis zur Ferienbetreuung oder Nannies, die schnell einspringen können) stehen ebenso zur Verfügung wie ÖBB Ferienhäuser, günstige ÖBB-Reiseangebote sowie ein ÖBB-eigenes Wohnungsservice. Neu ist das sogenannte Job-Sharing, bei dem sich zwei Teilzeit-Kollegen eine (Führungs-)Position teilen. Außerdem profitieren ÖBB Mitarbeiter von den umfangreichen und modernen Aus- und Weiterbildungsprogrammen, zahlreichen Auf- und Umstiegschancen innerhalb des Konzerns sowie dem betrieblichen Gesundheitsmanagement.

stats