ÖBB: Stressfrei zum Donauinselfest Plus Artikel
 
ÖBB

Stressfrei zum Donauinselfest

© ÖBB / Eisenberger
© ÖBB / Eisenberger

Von 26. bis 28. Juni 2015 verwandelt sich die Wiener Donauinsel wieder in ein riesiges Konzertgelände.

Dieses Jahr werden u. a. Robin Schulz, Anastacia, Andreas Bourani, Christina Stürmer und Wanda beim Donauinselfest auftreten. Musikbegeisterte reisen am besten mit den ÖBB an – ohne lästige Parkplatzsuche, staufrei, stressfrei, bequem und günstig. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag fahren zahlreiche ÖBB-Züge zusätzlich. Damit können Nachtschwärmer auch heuer wieder mit den ÖBB sicher und bequem die Heimreise antreten. 

ÖBB S-Bahn: 51 zusätzliche Züge

Insgesamt bieten die ÖBB ihren Fahrgästen im Nahverkehr 51 zusätzliche Züge mit mehr als 10.000 zusätzlichen Sitzplätzen. Nahezu alle S-Bahnen werden auch in den Nachtstunden als Doppelgarnitur geführt. Zusätzliche S-Bahnen bringen die Inselbesucher sicher wieder nach Hause. 

Abfahrt von Wien Handelskai

nach Gänserndorf um 23:34, 00:04 und 01:25 Uhr
nach Mistelbach um 23:25, 01:08 und 02:25* Uhr
nach Stockerau um 00:10 und 01:22 Uhr
nach Wien Floridsdorf um 01:25, 02:17, 02:32 und 02:47 Uhr
nach Wien Praterstern um 00:52 und 01:06 Uhr
nach Wien Meidling um 01:23, 01:38 und 01:53 Uhr
nach Wien Hütteldorf um 23:29, 23:44, 23:59, 00:30, 01:00, 01:30 und 02:00 Uhr  * Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag  Informationen unter oebb.at

Mit der ÖBB VORTEILSCARD günstiger zum Festival

Mit der ÖBB VORTEILSCARD erhält man bis zu 50 % Ermäßigung auf ÖBB Standard-Einzeltickets. Die VORTEILSCARD Classic gibt es noch bis 20. Juli für alle Neukunden zum halben Preis – statt 99 Euro kostet diese nur 49 Euro. Jugendliche unter 26 Jahren erhalten die VORTEILSCARD Jugend um 19 Euro und Senioren ab 61 Jahren um 29 Euro. Für Reisen mit Kindern gibt es mit der VORTEILSCARD Family ein tolles Angebot: Um 19 Euro kann ein Erwachsener bis zu vier Kinder unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen und fährt selbst um bis zu 50 % ermäßigt. Voraussetzung für die Nutzung ist, dass man gemeinsam mit Kindern unterwegs ist. Fahrgastanfragen werden unter kundenservice@oebb.at bzw. telefonisch unter 05/1717 entgegengenommen. 
stats