Neuer Heimathafen: Die Celebrity Apex fä... Plus Artikel
 
Neuer Heimathafen

Die Celebrity Apex fährt 2024 ab Southampton

Celebrity Cruises

Celebrity Cruises gibt erste Details für den Sommer 2024 bekannt. Statt ab Amsterdam wird die Celebrity Apex ab dem Süden Englands unterwegs sein. Eine der Routen führt auch bis zum Nordkap.

Das Schiff der Edge-Klasse bekommt mit Southampton einen neuen Heimathafen. Vom 15. Mai 2024 an geht es sowohl nach Skandinavien, in die Ostsee, nach Island, Irland und Schottland als auch nach Belgien und in die Niederlande. Außerdem sind Kreuzfahrten nach Portugal, Spanien, auf die Kanaren und ins westliche Mittelmeer buchbar.

Die Celebrity Apex ist das erste Schiff der Edge-Klasse von Celebrity Cruises, dass in Großbritannien eine komplette Saison stationiert wird. In diesem Sommer war die Celebrity Apex ab/bis Amsterdam unterwegs, und auch im nächsten Jahr ist die holländische Metropole noch in den Sommermonaten der Heimathafen.

Die Highlights im Sommer 2024 ab Southampton

Eines der Hauptziele ab Southampton werden die norwegischen Fjorde sein. Neben acht- und neuntägigen Kreuzfahrten mit Stopps in Bergen, Ålesund, Geiranger, Flåm und Stavanger bietet Celebrity Cruises auch umfangreichere Norwegen-Touren mit 13 Tagen an. Diese führen sogar in den hohen Norden des Landes. Reisende überqueren dabei den nördlichen Polarkreis und erleben die Hauptstadt der Region, Tromsø, sowie die nördlichste Stadt Norwegens, Honningsvåg, nahe des Nordkaps – Mitternachtssonne inklusive.

Zusätzlich sind 12- und 13-tägige „Best of Skandinavien“-Kreuzfahrten im Programm – diese steuern die Ostsee-Metropolen Tallinn, Helsinki, Stockholm, Visby und Skagen an. In Oslo (12-Tage-Reise) und in Kopenhagen (13-Tage-Reise) liegt die Celebrity Apex zwei Tage im Hafen.

Die 12-tägigen Touren nach Irland, Island und Schottland führen nach Cork, Reykjavík, Ísafjörður, Akureyri und Kirkwall. Auch fünftägige Kreuzfahrten nach Brügge und Amsterdam können gebucht werden.

Die 8-tägigen Spanien- und Portugal-Touren beinhalten Stopps in Vigo, La Coruña, Porto und Lissabon. Auf den 12-tägigen Kanaren-Kreuzfahrten steuern Celebrity-Gäste Gran Canaria, Teneriffa, Madeira sowie La Coruña, Porto und Lissabon an. Im Angebot sind zudem 14-tägige Kreuzfahrten, die zu den schönsten spanischen Städten und Inseln im Mittelmeer führen – darunter Sevilla (Cádiz), Palma de Mallorca, Ibiza, Barcelona und Valencia.

Die beiden Transatlantik-Kreuzfahrten der Celebrity Apex in 2024

Am 2. Mai 2024 beginnt die 14-tägige Atlantik-Überquerung in Fort Lauderdale. Auf ihrem Weg nach Southampton wird die Celebrity Apex unter anderem in Bermuda, in Cork (Irland) und auf der Isle of Portland (Großbritannien) anlegen.

Am 3. November 2024 geht es dann von Southampton über Porto und Lissabon sowie Bermuda zurück nach Fort Lauderdale.

stats