MSC Cruises: Details zu Familienangebot ... Plus Artikel
 
MSC Cruises

Details zu Familienangebot der Seascape

MSC Rights
Der Babyclub an Bord der MSC Seascape
Der Babyclub an Bord der MSC Seascape

Die Gäste erleben an Bord der MSC Seascape neu gestaltete Bereiche und interaktive Angebote mit neuester Technologie.

MSC Cruises hat heute neue Details zum Familienangebot auf der MSC Seascape bekannt gegeben. Das Schiff soll ab Dezember 2022 Gästen jeden Alters 98 Stunden Live-Unterhaltung, einen Kinderbereich über 700 m² und modernes Entertainment bieten. Ihre erste Saison verbringt das Schiff mit 7-Nächte-Kreuzfahrten in der Karibik.

„Wir haben viel in das Unterhaltungsangebot für unsere jüngsten Gäste investiert. Wir wissen, dass sie Wert auf die neuesten Technologien und Trends legen. Das Schiff ist bestens ausgestattet mit innovativer Hard- und Software und wir haben dafür gesorgt, dass alle Altersgruppen exklusiven Zugang zu all den fantastischen Bereichen an Bord haben. Wir arbeiten mit vielen Partnern zusammen und konzipieren einen Großteil der Aktivitäten und Angebote selbst. So können wir sicherzustellen, dass alles passend aufeinander abgestimmt ist“, so Steve Leatham, Global Head of Entertainment bei MSC Cruises. 

Neu gestaltete Bereiche für Kinder bis 17 Jahre

Mit 700 m² bietet das Schiff einen der größten Kinderbereiche der Flotte, der sich durch ein futuristisches Design auszeichnet. Das Kreuzfahrtunternehmen wird seine Partnerschaft mit LEGO® ausbauen und zwei exklusiv gestaltete LEGO® Räume einrichten. Ein Raum bietet LEGO® DUPLO® für die Kleinen im Alter von 3 bis 6 Jahren, der andere Raum richtet sich an Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren mit LEGO® Steinen und der Möglichkeit, ein „LEGO® Diplom“ zu erhalten.

Für Teenager zwischen 12 und 17 Jahren gibt es drei neue Bereiche mit unterschiedlichen Themen, in denen sie sich mit Gleichaltrigen austauschen können. Der erste Bereich dreht sich um das Thema Zukunft und bietet einen Technologiebereich mit Konsolen, VR und Bildschirmen. Der Chill-Out-Bereich hingegen ist ein Ort, an dem sie sich unterhalten, Social Media Kontakte austauschen und sich gegenseitig zu Tischtennis- und Tischkickerspielen herausfordern können. Der dritte Bereich ist eine Disco mit Licht- und Soundeffekten, in der die Jugendlichen bis spät in den Abend ihre eigene Musik abspielen können.

Neue, interaktive Spielshows mit modernster Technologie bringen die Menschen aller Altersgruppen an Bord der MSC Seascape zusammen. So stehen die Gäste bei dem neuen Hightech-Spiel "Break the Wall" vor einer riesigen animierten Wand, die bestimmt, welche Aufgaben auf der Bühne vor einer Jury aus dem Publikum durchgeführt werden müssen. Über die Geschichte der Wikinger können Gäste beim Spiel "Vikings" mehr erfahren. Im Spiel "Cabin 12006", das von der MSC-Original-Webserie "Cabin 12006" inspiriert ist, werden Musik, Videos, TikTok-Challenges, Gedächtnisspiele und vieles mehr kombiniert, während die Gäste versuchen, die Rätsel an Bord zu lösen. Bei "Beat the music" wird die ganze Familie wird zum Star einer interaktiven und digitalen Musik-Spielshow. Die Gäste spielen das Spiel über eine spezielle App: Eltern müssen herausfinden, welche Musik ihre Kinder gerade hören, während die Kinder versuchen, die Klassiker zu nennen, die ihre Eltern am meisten lieben.

„Mit der MSC Seascape wollen wir die Generation Z überraschen. Wir haben das Feedback von mehr als 350.000 jungen Menschen, die in den vergangenen Jahren mit uns gereist sind, erhalten und umgesetzt. Wir werden für Teenager noch mehr Platz und neue Erlebnisse bieten, exklusive Spielshows für diese Altersgruppe und die erste "Edutainment"-Spielshow bei uns starten, sowie Social Media und neue Technologien einbeziehen“, sagt Matteo Mancini, Corporate Kids Entertainment Manager bei MSC Cruises.

Zusätzlich zu diesen neuen Programmangeboten für Familien wird die MSC Seascape auch bereits bekannte und beliebte Aktivitäten beibehalten. In allen Kabinen mit Kindern und Jugendlichen wird ein besonderer Dokumentarfilm gezeigt, der Eltern und Kinder die Angebote und Services vorstellt, die sie während der Kreuzfahrt erwarten. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Fremantle kämpfen Teams zwischen zehn und 17 Jahren beim MSC Dance Crew-Wettbewerb um den Titel der Dance Crew des Jahres. Die originelle Webserie "Cabin 12006" ist jetzt auch ein Live-Entertainment-Erlebnis mit sieben verschiedenen Aktivitäten, darunter eine Familien-Gameshow und ein Casting-Session mit Performances. Im Teens Club warten unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter eine PlayStation 5, Xbox X Series, Nintendo Switch, Kicker, VR, Tischtennis und Billard auf die Gäste. In der TLN Teens Late Show werden jede Woche die jungen Gäste die Darsteller einer echten "Late Show" sein, die live aus dem Teens Club übertragen wird und in der es um Trends, Musikcharts, Gaststars, die beliebtesten TV-Serien, Spiele und Preise geht. Und auch die MSC Foundation Junior-Botschafter sind an Bord mit dabei, die Wissen zu Projekten der Stiftung z.B. zu Umwelt oder Meeresschutz geben und die Gäste in den Mittelpunkt engagierter Aktivitäten stellen.

Mit den durchgehenden Öffnungszeiten des Kids Club und Teens Club und zusätzlichen Attraktionen wie dem Aquapark, den MSC Formula Racer Wagen und vielem mehr, gibt es auf der MSC Seascape eine Fülle von Aktivitäten, die eine MSC Kreuzfahrt für Familien zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Der Young Club mit Tischtennis, Kicker und Konsolen
MSC Rights
Der Young Club mit Tischtennis, Kicker und Konsolen
stats