LOT Polish Airlines: Neue Verbindungen a... Plus Artikel
 
LOT Polish Airlines

Neue Verbindungen auf den Balkan

LOT Polish Airlines

LOT Polish Airlines hat den Balkan stärker ins Netzwerk eingebunden. So bedient die Fluggesellschaft über Warschau ab sofort die Städte Sarajevo und Pristina.

Sarajevo, die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, steht fünfmal pro Woche im Flugplan. Die Flüge am Dienstag, Freitag und Samstag starten in Warschau um 10:35 Uhr und landen in Sarajevo nach weniger als zwei Stunden Flugzeit um 12:25 Uhr (Rückflug von 13:05 bis 15 Uhr). Montags und donnerstags erfolgt der Abflug in Warschau um 14:40 Uhr mit Landung in Sarajevo um 16:30 Uhr (Rückflug von 17:10 bis 19:05 Uhr).

Für die DACH-Region gibt es gute Anschlussflüge, u.a.:

Ab Wien
Abflug in Wien um 9:25 Uhr, Ankunft in Sarajevo um 16:30 Uhr
7:05 Stunden Gesamtreisedauer inklusive 4:00 Stunden Aufenthalt in Warschau

Ab München
Abflug in München um 07:00 Uhr, Ankunft in Sarajevo um 12:25 Uhr
5:25 Stunden Gesamtreisedauer inklusive 2:00 Stunden Aufenthalt in Warschau

Ab Zürich
Abflug in Zürich um 10:25 Uhr, Ankunft in Sarajevo um 16:30 Uhr
6:05 Stunden Gesamtreisedauer inklusive 2:20 Stunden Aufenthalt in Warschau

Nach Pristina, in die Hauptstadt der Republik Kosovo, fliegt LOT Polish Airlines viermal pro Woche. Flug LO-587 startet in Warschau jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag um 10:15 Uhr und erreicht sein Ziel um 12:30 Uhr. Auf dem Rückweg erfolgt der Abflug von LO-588 um 13:20 mit Ankunft in Warschau um 15:50 Uhr.

Abgestimmte Anschlussverbindungen bestehen beispielsweise ab Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt. Der Morgenflug von LOT Polish Airlines aus der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt erreicht Warschau um 9:10 Uhr, so dass es nach einem Aufenthalt von 65 Minuten weiter nach Pristina geht. Der Morgenflug ab Frankfurt erreicht Warschau ebenfalls um 09:10 Uhr und ab Hamburg sind Gäste um 8:25 Uhr in Warschau, wo es dann um 10:15 Uhr Richtig Pristina weitergeht.

Neben den Flügen nach Sarajevo und Pristina hat LOT Polish Airlines in diesen Tagen weitere Verbindungen ab Warschau ins Streckennetz aufgenommen. So fliegt die Airline jetzt auch nach Kairo/Ägypten (fünfmal pro Woche), Baku/Aserbaidschan (viermal pro Woche) und Mumbai/Indien (zweimal pro Woche).

Amit Ray, Regional Director DACH Markets, Italy and India von LOT Polish Airlines: „In vielen Ländern verzeichnen wir eine große Nachfrage. Dank der Konzentration auf unser Drehkreuz in Warschau und dank unserer ausgewogenen Flotte sind wir in der Lage, diese Nachfrage auch zu bedienen.“

stats