Iberia Express: Flugbegleiter wollen str... Plus Artikel
 
Iberia Express

Flugbegleiter wollen streiken

APA/AFP
Flugbegleiter fordern mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen
Flugbegleiter fordern mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen

Flugbegleiter der spanischen Billigfluglinie Iberia Express haben im Streit über höhere Löhne einen zehntägigen Streik angekündigt.

Die Gewerkschaften USO und SITCPLA riefen die Beschäftigten am Mittwoch auf, die Arbeit von 28. August bis 06. September niederzulegen. Sie fordern angesichts der gestiegenen Inflation und der hohen Arbeitsbelastung infolge des nach der Coronakrise herrschenden Personalmangels mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen.

Iberia Express fliegt von Madrid aus mehr als 40 europäische Städte an. Auch bei Ryanair, EasyJet, SAS und der Lufthansa kam es in den vergangenen Wochen zu Streiks, die zu Flugausfällen und -verspätungen führten.

stats