EUROPA 2: „Talk 2 Christiansen” Plus Artikel
 
EUROPA 2

„Talk 2 Christiansen”

Sabine Christiansen © TV21GmbH
Sabine Christiansen © TV21GmbH

Das beliebte Format „Talk 2 Christiansen“ an Bord der EUROPA 2 bietet Gästen Gesprächsmöglichkeiten mit hochkarätiger Prominenz aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft.

Im Rahmen von drei siebentägigen Mittelmeer-Kreuzfahrten von Civitavecchia (Rom) nach Barcelona im Juli und August 2015 begrüßt die bekannte Journalistin Sabine Christiansen die Gesprächspartner Wolfgang Kubicki, Christiane Gräfin zu Rantzau, Olivier Widmaier-Picasso sowie Klaus Wowereit. Am 11. Juli beginnt die Kreuzfahrt, im Rahmen derer Klaus Wowereit auf dem Podium des MS EUROPA 2-Theaters mit Sabine Christiansen über aktuelle Belange und Entwicklungen diskutieren wird. Gäste haben auf der Reise die Möglichkeit, mit dem ehemaligen regierenden Bürgermeister von Berlin und Vize-Chef der SPD hautnah ins Gespräch zu kommen. Auf der Reise von 25. Juli bis 1. August wird Sabine Christiansen mit dem FDP-Politiker Wolfgang Kubicki über tagesaktuelle Themen der Europapolitik und die Entwicklungen der Finanzkrise in Griechenland diskutieren. Die Kreuzfahrt von 8. bis 15. August steht ganz im Zeichen der Kunst: Sabine Christiansen empfängt besondere Gäste aus der internationalen Kunstszene: Olivier Widmaier-Picasso, Enkel und Portraitist des berühmten Malers, und Christiane Gräfin zu Rantzau, Chairman CHRISTIE's Germany und Director Europe, sprechen über den internationalen Kunstmarkt, der im vergangenen Jahr auf ein historisches Volumen von 51 Mrd. Dollar angewachsen ist.

Reisetermine mit dem Format „Talk 2 Christiansen“

  • 11.07. bis 18.07.2015 mit Klaus Wowereit
  • 25.07. bis 01.08.2015 mit Wolfgang Kubicki
  • 08.08. bis 15.08.2015 mit Olivier Widmaier-Picasso und Christiane Gräfin zu Rantzau 
Mit der EUROPA 2 von Civitavecchia (Rom) nach Barcelona, 7 Tage, ab 4.480 Euro pro Person inklusive An- und Abreise aus Deutschland. Weitere Reisetermine mit dem Diskussions-Format „Talk 2 Christiansen“ sind für 2015 und 2016 in Planung. Informationen unter www.hl-kreuzfahrten.de 
stats