EU: Erstes Land testet digitale Reisepäs... Plus Artikel
 
EU

Erstes Land testet digitale Reisepässe

Hanoi Photography - stock.adobe.com
Gehören Wartezeiten wegen Passkontrollen an den Airports bald der Vergangenheit an?
Gehören Wartezeiten wegen Passkontrollen an den Airports bald der Vergangenheit an?

Flugreisen ganz ohne traditionelle Reisepässe in Papierform? Diese Idee könnte sich bald in der gesamten EU durchsetzen. Ein Pilotprojekt steht vor dem Start.

In der EU könnte bald länderübergreifend eine Mobile-App eingeführt werden, die traditionelle Reisepässe in Papierform komplett ersetzt. Finnland will ein Pilotprojekt starten.

Der finnischen Zeitung "Helsingin Sanomat" zufolge soll hierfür die EU-Kommission den Anstoß gegeben haben. Sie soll im vergangenen Jahr bei der Regierung in Helsinki angefragt haben, ob sie sich als Vorreiter an dem Pilotprojekt beteiligen möchte.

"Wir bereiten derzeit einen Förderantrag für die EU-Kommission vor. Der Antrag muss bis Ende August gestellt werden", zitiert das Blatt Mikko Väisänen vom finnischen Grenzschutz.

Die EU-Kommission ermutigt seit geraumer Zeit einzelne EU-Staaten, digitale Reisedokumente zu testen. Die aus diesen Tests gewonnenen Informationen könnten ermöglichen, EU-weit nur mit einer Mobile-App Grenzen zu überschreiten.

In Finnland soll die App im Frühjahr 2023 zunächst ausschließlich bei Flügen nach Kroatien zum Einsatz kommen, da Kroatien ein ähnliches Projekt durchführt.

Finnische Passagiere werden gebeten, sich freiwillig zu melden, um die App auf ihr Smartphone herunterzuladen. "Die Informationen werden im Voraus überprüft und nach der Reise gelöscht. Im ersten Schritt muss man den Reisepass durch das Lesegerät scannen, aber man muss ihn nicht einmal öffnen. Als Weiterentwicklung wird es wahrscheinlich möglich sein, ein Telefon anstelle eines Reisepasses zu verwenden", versichert Väisänen.

In den finnischen Medien wird teilweise ausgeführt, dass die Einführung einer digitalen Reise-ID die Wartezeiten an den Flughäfen verkürzen könnte. Doch um hier messbare Werte vorliegen zu haben, muss die vollständige Umsetzung des Pilotprojekts abgewartet werden.

Dieser Artikel erschien zuerst auf fvw.de

stats