Amex & Flughafen Wien: Mehr Luxus und K... Plus Artikel
 
Amex & Flughafen Wien

Mehr Luxus und Komfort für Centurion-Mitglieder

Flughafen Wien AG
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v. l.): Michael Zach (Geschäftsführer Vienna Aircraft Handling GmbH), Anita Pruckner (Country Manager American Express Österreich) und Christoph Schmidt (Geschäftsführer Vienna Aircraft Handling GmbH)
Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v. l.): Michael Zach (Geschäftsführer Vienna Aircraft Handling GmbH), Anita Pruckner (Country Manager American Express Österreich) und Christoph Schmidt (Geschäftsführer Vienna Aircraft Handling GmbH)

Eine neue Partnerschaft zwischen American Express und Flughafen Wien ermöglicht Reisenden seit kurzem ein Höchstmaß an Komfort und Service – Limousinen-Shuttle, persönliche Assistenz, Concierge-Service und kein Anstellen mehr.

Gemeinsam mit dem Flughafen Wien bietet American Express ab sofort ein Reiseerlebnis der Extraklasse. Österreichische Centurion-Mitglieder profitieren kostenfrei vom umfangreichen und exklusiven Airport VIP-Service. Anita Pruckner, Country Manager American Express Österreich: "Wir freuen uns sehr, unseren Centurion-Mitgliedern dank der Partnerschaft mit dem Flughafen Wien ein exklusives Leistungs-Paket anbieten zu können, das den Aufenthalt am Airport zum Erlebnis macht und dabei unsere heute wertvollste Ressource schont: Zeit."“

Top-Komfort auf ganzer Strecke

Das Airport VIP-Service bietet Komfort und persönliche Betreuung bei Ankunft, Abflug oder Transfer. Im VIP-Terminal können Centurion-Mitglieder in aller Ruhe entspannen oder die Zeit zum Arbeiten in eleganter Atmosphäre nützen – denn um sämtliche Check-in-Formalitäten, Gepäck- und Zollabfertigung kümmern sich persönliche Assistenten. Die exklusiven Sicherheitskontrollen, First- oder Last Boarding sowie ein Shuttle-Service zum oder vom Flugzeug per Luxuslimousine oder VIP-Bus sorgen für stressfreies Reisen.

"Unser VIP-Service legt größten Wert auf persönliche Betreuung, höchste Qualität und außergewöhnliche Leistungen – Ansprüche und Werte, die wir mit American Express teilen. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit", so Michael Zach, Geschäftsführer der Vienna Aircraft Handling GmbH. Und Geschäftsführer Christoph Schmidt ergänzt: "Ebenso wie für Amex sind für uns Exklusivität und Diskretion selbstverständlich, vom Concierge-Service für spezielle Wünsche bis hin zum ungestörten Meet & Greet in privaten Lounges. Gemeinsam können wir diese hochwertigen Angebote nun auch Centurion Mitgliedern zur Verfügung stellen."

Airport VIP-Service kostenfrei nutzen

Alle österreichischen Centurion-Mitglieder können den Airport VIP-Service am Flughafen Wien bis zu viermal jährlich kostenfrei nützen. Das Angebot gilt für Centurion-Hauptkarteninhaber:innen und eine Begleitperson, Babys und Kinder bis zum 12. Geburtstag reisen kostenfrei mit. Die Buchung erfolgt über den Centurion-Service, weitere Leistungen (wie z. B. ein verlängerter Aufenthalt im VIP-Bereich) können am Flughafen Wien gebucht und mit der Centurion Card bezahlt werden.

stats