airberlin: WUNDERKIND fliegt mit Plus Artikel
 
airberlin

WUNDERKIND fliegt mit

Das von Wolfgang Joop gegründete luxury Fashionlabel WUNDERKIND fliegt ab sofort auf den airberlin Langstreckenflügen mit.

Gemeinsam mit WUNDERKIND entwickelte airberlin ein neues Amenity Kit für die Business Class. Die Kultur- und Hygienetasche beinhaltet hochwertige Accessoires zum Wohlfühlen. "Es ist schon etwas Besonderes, mit WUNDERKIND und somit auch mit einem weltbekannten Designer wie Wolfgang Joop zusammenzuarbeiten. Auf das Ergebnis der neuen Kooperation dürfen sich unsere Gäste freuen", sagt Thomas Ney, Leiter für Hospitality & Operations bei airberlin. Die zwei eleganten Unisex Kits (für Strecken ab und nach Deutschland) beinhalten Lippenpflege (Lip-Balm) und  Gesichtscreme (Facial Moisturizer) von WUNDERKIND sowie weitere Komfort-Artikel wie Schlafmaske, Zahnbürste und Socken. Die silbergrauen Amenity Kits werden nach dem Flug garantiert nicht ausgedient haben und bleiben somit auch ein schönes Erinnerungsstück von einem airberlin Flug.   Auch die Waschräume an Bord der Business Class sind von nun an mit Handwaschgel und Körperlotion der Marke WUNDERKIND ausgestattet. Der Gast wird sich mit den neuen Beauty-Produkten rundum wohlfühlen. Jetzt wird Fliegen mit airberlin noch entspannter. In den vergangenen Monaten hatte airberlin den Business Class Komfort kontinuierlich ausgebaut. 2014 wurden in allen Langstrecken-Fliegern die neuen Full-Flat-Sitze eingebaut. Die Gäste der Business Class genießen ab sofort zudem mit den so genannten Privacy Dividern (Trennwände) bei den Doppelsitzen mehr Privatsphäre. Und neu ist außerdem der Updatezyklus beim Entertainmentprogramm auf der Langstrecke. Statt aller vier Monate, gibt es ab sofort alle zwei Monate einen Programmwechsel inklusive top aktueller Blockbuster. Informationen unter www.airberlin.com 
stats