Air Seychelles und NIKI im Codeshare Plus Artikel
 

Air Seychelles und NIKI im Codeshare

(c) shutterstock
(c) shutterstock

NIKI, die zur airberlin group gehörende österreichische Fluggesellschaft und Air Seychelles, die nationale Fluggesellschaft der Republik Seychellen, bieten ab sofort Flüge unter einer gemeinsamen Flugnummer an.  

Reisende aus Österreich können nun die von Air Seychelles durchgeführten Flüge von Abu Dhabi nach Mahé sowie von Mahé auf die Insel Praslin in Verbindung mit einem NIKI Flug von Wien nach Abu Dhabi mit einer NIKI-Flugnummer buchen. Im Gegenzug trägt nun der tägliche Flug von NIKI zwischen Abu Dhabi und Wien auch die Flugnummer von Air Seychelles, womit den Fluggästen eine tägliche Verbindung zwischen Mahé und der österreichischen Hauptstadt zur Verfügung steht.  Von Wien geht es um 12.15 Uhr täglich nach Abu Dhabi (Ankunft um 19.15 Uhr) und weiter um 02.25 nach Mahé (Ankunft 07.05 Uhr). Der Retourflug erfolgt um 20.20 Uhr mit Landung um 00.50 (+1) in Abu Dhabi, der Anschlußflug startet um 02.45 Uhr mit Landung um 07.00 in Wien. „Wir freuen uns, bekanntgeben zu können, dass unsere Gäste bei NIKI zukünftig aus noch mehr Flügen auf die Seychellen wählen können. Zusätzlich zu den bereits bestehenden Codeshare-Flügen mit Etihad Airways bieten wir unseren Fluggästen mit dem neuen Codeshare-Partner Air Seychelles damit ein noch besseres Reiseerlebnis. Außerdem freuen wir uns, auf der Strecke zwischen Abu Dhabi und Wien Reisende von den Seychellen an Bord unserer Flugzeuge begrüßen zu dürfen“, so Thomas Suritsch, Managing Director von NIKI. 
stats