AIDA Cruises: Reisen für 2024 buchbar Plus Artikel
 
AIDA Cruises

Reisen für 2024 buchbar

AIDA Cruises
Highlights im Sommer sind u.a. Reisen zum Polarkreis. Sonne satt gibt es an der Adria und im Mittelmeer.
Highlights im Sommer sind u.a. Reisen zum Polarkreis. Sonne satt gibt es an der Adria und im Mittelmeer.

Buchungen für die AIDA Kreuzfahrten von April bis Oktober 2024 sind ab sofort möglich.

AIDA Cruises schaltet die Buchungskanäle frei für den Sommerurlaub 2024. In Nordeuropa geht es in mystische Fjorde, zu Geysiren auf Island oder in die Polarregion zu den Nordlichtern. Zu den Highlights im AIDA Programm zählen die Reisen von AIDAluna und AIDAsol zum Polarkreis. Als neuer Hafen wird hier das nordnorwegische Kirkenes angesteuert. Auch Kreuzfahrten nach England, Schottland und Irland erfreuen sich genau wie die Nordziele Orkney-Inseln, Lofoten, Nordkap oder die Shetlands großer Beliebtheit und stehen daher wieder fest im Fahrplan des AIDA Sommers 2024. Gleich neun Schiffe sind in deutschen Abfahrtshäfen stationiert.

Wer sich eine kleine Auszeit gönnen möchte, der wird bei dem neuen Kurzreisen-Angebot ab Kiel fündig. Die AIDAluna bietet vier unterschiedliche Routen mit den Häfen Kristiansand, Oslo, Göteborg, Aarhus und Kopenhagen an. Für die AIDAperla geht es ab Hamburg ebenfalls hoch hinaus – in Norwegens Städte oder in die Fjordlandschaften.

Ab Hamburg startet die AIDAprima abwechselnd zu den Metropolen Westeuropas und nach Norwegen, inklusive einer Fahrt durch den Geirangerfjord. Beide Routen können zu einer 14-tägigen Reise kombiniert werden. Auch die AIDAnova bietet so genannte Schmetterlingsrouten an. Ab Kiel starten 7-tägige Norwegenreisen und Ostseekreuzfahrten, die ebenfalls zu einer 14-tägigen Rundfahrt kombiniert werden können.

Die Ostsee lässt sich auf 3- bis 14-tägigen Reisen erkunden. Von Warnemünde aus geht es beispielsweise mit der AIDAdiva über Stockholm hoch bis nach Kemi und Oulu in Finnland und weiter nach Riga, Klaipėda und Danzig. Dazu fasziniert die prächtige Landschaft der Schären. Weitere Ostsee- und Skandinavien-Routen von Warnemünde werden mit der AIDAmar angeboten.

Westeuropas Flüsse stehen im Mittelpunkt von zwei Selection-Reisen von der AIDAaura. Hier erleben Gäste neben Landgängen in St. Maló, Rouen und Antwerpen auch spektakuläre Fluss-Passagen von Seine, Themse und Schelde.

Die Route von der AIDAsol verbindet Reiseziele am Ärmelkanal mit den schönsten Orten am Golf von Biskaya. Die Reisen starten ab Hamburg und führen unter anderem nach A Coruna, Brest und Bilbao.

Zu den beliebtesten Sommerklassikern zählen die Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer, die mit dem neuesten Mitglied der AIDA Flotte, AIDAcosma, angeboten werden. Auf der einwöchigen Highlightroute „Mediterrane Schätze“ ab Palma stehen Florenz, Rom, Barcelona und Korsika auf dem Programm. Wer etwas mehr Zeit einplant, kann mit der AIDAstella die große Vielfalt der Städte und Inseln im westlichen Mittelmeer auf 10- und 11-tägigen Reisen entdecken.

Mit der AIDAmar geht es auf Ostsee- und Skandinavien-Routen ab Warnemünde.
Mit der AIDAblu erleben Gäste die Highlights der Adriaküste von April bis Oktober auf 7-tägigen Reisen ab Korfu. Diese Reisen können kombiniert mit einem Besuch auf Santorin, in Athen und Kusadasi in der Türkei oder mit einem Abstecher nach Malta, Sizilien und Crotone auch als 14-tägige Kreuzfahrten gebucht werden.

Im April 2024 begibt sich die AIDAaura auf eine Kreuzfahrt rund um die Kanaren, nach Madeira und weiter bis zu den Azoren. Die Schönwetter-Inseln im Atlantik beeindrucken mit spektakulären Landschaften und wilder Natur.

Zum Beginn und zum Ende der Saison stehen mit dem Wechsel der Fahrtgebiete zahlreiche spannende Transreisen auf dem Programm. Transreisen mit AIDA bieten eine einzigartige Möglichkeit, viele Länder auf einmal zu entdecken. Auf diesen Reisen ist der Weg das Ziel und es bleibt viel Zeit, das abwechslungsreiche Angebot an Bord zu genießen. So geht es beispielsweise mit AIDAaura von Kapstadt nach Teneriffa, mit AIDAnova von Lissabon nach Kiel, mit AIDAblu von Korfu nach Antalya oder mit AIDAbella von Palma de Mallorca nach Hamburg.

Die Vorteile für Frühbucher

Bei Buchung zum AIDA PREMIUM Tarif winken für Sommerabfahrten 2024 bei Buchung bis 31.10.2023 bis zu 300 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung. Das Kontingent ist limitiert und gilt für die 1. und 2. Person in der Kabine. Weitere Vorteile des AIDA PREMIUM Tarifs sind u.a. die Wahl der Wunschkabine sowie an Bord täglich zwei Flaschen Mineralwasser und ein 250-MB-Internetpaket.Die Reisen sind auch zum AIDA PREMIUM All INCLUSIVE Tarif buchbar. Er beinhaltet zusätzlich zu den Leistungen im PEMIUM Tarif das umfangreichste AIDA Getränkepaket und eine Social Media Flatrate für die gesamte Reise.

Preisbeispiele:


Westeuropas Flüsse ab Hamburg mit AIDAaura14 Tage ab/bis HamburgMai bis Juni 2024ab 1.875 € p. P. zum AIDA PREMIUM Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine IB), inkl. 225 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 31.10.2023, jeweils limitiertes Kontingent

Highlights am Polarkreis 1 mit AIDAluna19 Tage ab/bis HamburgMai bis August 2024ab 3.155 € p. P. zum AIDA PREMIUM Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine IB), inkl. 225 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 31.10.2023, jeweils limitiertes Kontingent

Großbritannien & Norwegen mit AIDAsol9 Tage ab/bis HamburgMai, Juli bis September 2024ab 1.325 € p. P. zum AIDA PREMIUM Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine IB), inkl. 180 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung bei Buchung bis 31.10.2023, jeweils limitiertes Kontingent



Die AIDA Reisen der Sommersaison 2024 sind ab 22. September 2022 im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de 

stats