Singapore Airlines: Erneut Auszeichnun... Plus Artikel
 
Singapore Airlines

Erneut Auszeichnung

Christian Buck (Verlags-Geschäftsführer), Mohamed Rafi Mar (Singapore Airlines General Manager Germany, Austria and Central Europe) sowie Sabina Galas (Chefredakteurin des Business Traveller)
Christian Buck (Verlags-Geschäftsführer), Mohamed Rafi Mar (Singapore Airlines General Manager Germany, Austria and Central Europe) sowie Sabina Galas (Chefredakteurin des Business Traveller)

Die Leser der deutschen Ausgabe des Magazins "Business Traveller" wählten den asiatischen Full Service-Premiumcarrier Singapore Airlines, wie auch in den Jahren zuvor, zur "Besten Airline für Geschäftsreisende" weltweit.

Das Ergebnis basiert auf einer unabhängigen Befragung von Vielreisenden. Die Umfrage wertete Fluggesellschaften, Flughäfen, Hotels, Autovermietungen und Internet-Angebote in neun Kategorien und zwei geographischen Zonen (weltweit und innerhalb Deutschlands) aus. Der Preis wurde im feierlichen Rahmen am 9. Juli 2015 in Frankfurt am Main verliehen. "Wir freuen uns sehr, dass Geschäftsreisende unsere Produkte weiterhin schätzen", sagt Mohamed Rafi Mar, General Manager für Deutschland, Österreich, Zentral- und Osteuropa über die wichtige Auszeichnung. "Wir danken den Lesern des Business Traveller Magazins und unseren Kunden für den Preis. Wir werden weiterhin in unsere Kabinenprodukte und unsere Services investieren, um den wachsenden Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden." Der Business Traveller Award wurde vor mehr als 20 Jahren ins Leben gerufen. Die umfassende Befragung der Leser des "Business Traveller"-Magazins wird von einem renommierten unabhängigen Marktforschungsinstitut durchgeführt und ausgewertet. Singapore Airlines bietet 21 Flüge pro Woche ab Frankfurt, davon einmal täglich non-stop nach New York und zweimal täglich non-stop nach Singapur. Ab München fliegt Singapore Airlines 14 Mal wöchentlich, einmal am Tag nach Manchester und einmal täglich nach Singapur, ebenfalls non-stop. Die Verbindung Singapur – Frankfurt – New York wird mit dem Flaggschiff der Flotte, dem Airbus A380, geflogen. Auf den restlichen Flügen wird die beliebte und ebenso geräumige Boeing B777-300ER eingesetzt. Fluggäste im Singapore Airlines A380 und der B777-300ER erleben einen der breitesten Business Class-Sitze der Welt, der sich in ein komplett flaches Bett umfunktionieren lässt. Die Sitze in der Business Class in beiden Flugzeugtypen sind in Flugrichtung nebeneinander in einer 1-2-1 Konfiguration angeordnet, sodass sich allen Fluggästen direkter Zugang zum Gang bietet.
stats