Turkish Airlines: Erstflug nach Graz Plus Artikel
 
Turkish Airlines

Erstflug nach Graz

Ankunft des Erstfluges in Graz © Wolf/Flughafen Graz
Ankunft des Erstfluges in Graz © Wolf/Flughafen Graz

Seit 22. Juni verbindet Turkish Airlines viermal pro Woche den Flughafen Graz mit dem Drehkreuz Istanbul per Direktflug.

Bei der Begrüßung der ersten Maschine aus Istanbul wurden hochrangige Vertreter von Turkish Airlines und Journalisten aus Istanbul unter anderem durch Landesrat Christian Buchmann, Stadtrat Rüsch sowie Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafen Graz, herzlich willkommen geheißen. Die türkischen Pressevertreter bleiben noch einige Tage in der Steiermark, um mit Graz Tourismus Land und Leute kennen zu lernen.

Für Wirtschaft, Industrie und Tourismus der Steiermark wird die neue Flugverbindung neue und wichtige Impulse setzen, sind die Politiker überzeugt. "Die neue, direkte Verbindung zwischen Graz und der Metropole Istanbul ist ein Meilenstein für eine positive Entwicklung des Wirtschafts- und Tourismusstandortes Steiermark. Sie bietet exportierenden Unternehmen eine bessere Erreichbarkeit neuer Märkte und schafft damit auch Möglichkeiten Arbeitsplätze zu sichern und neu zu schaffen", so Landesrat Buchmann. Für heimische Reisefreudige wird durch die Verbindung zur internationalen Drehscheibe Istanbul die Urlaubsdestinationen Türkei sowie ferne Ziele in aller Welt noch näher. Buchmann: "Im Gegenzug wird die Steiermark auf Grund der ganzjährigen Erreichbarkeit auch für den incoming-Tourismus noch attraktiver. Ich freue mich, dass mit der heutigen ersten Landung einer Turkish Airlines Maschine in Graz der Auftakt zu regen wirtschaftlichen, touristischen und kulturellen Beziehungen gesetzt wurde."

Gerhard Widmann, Geschäftsführer des Flughafens Graz. "Für den Flughafen Graz, aber auch für mich ganz persönlich ist das ein besonderer Tag. Das Tor zur Welt ist für unser Einzugsgebiet, das über die Steiermark hinaus bis nach Kärnten, Ungarn und Slowenien reicht, noch einmal um vieles größer geworden. "
stats