Ameropa: Neuer Katalog „Bahn-Erlebnisrei... Plus Artikel
 
Ameropa

Neuer Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“

Ameropa
Zugfahren auf der ganzen Welt: Ameropa präsentiert neuen Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“.
Zugfahren auf der ganzen Welt: Ameropa präsentiert neuen Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“.

Ameropa präsentiert den neuen Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“. Im passenden Webinar vermittelt der Reiseveranstalter Informationen rund um Glacier Express, Orient-Express und Co.

Im neu aufgelegten Katalog hat Ameropa Reisen auf mehr als 130 Seiten unvergessliche Bahn-Routen in Europa, Asien, Afrika und Amerika zusammengestellt. Ab November 2022 lässt die Auswahl an erdgebundenen Reisen auf diesen vier Kontinenten bei Urlaubs- und Abenteuersuchenden keine Wünsche offen. Ob im Sonder-, Luxus-, Nostalgie- oder Linienzug, bei Schiffsreisen oder beim Bahn-Wandern, ob geführt oder ganz individuell. Die faszinierenden Angebote sprechen vor allem Reisende an, die beim Entdecken spektakulärer Landschaften das Ursprüngliche suchen, dabei Kultur und Traditionen kennenlernen möchten und zugleich den Komfort und die Sicherheit einer Bahnreise schätzen.

Viele Neuigkeiten 

Zug-Freunde und Bahn-Enthusiasten dürfen sich freuen, denn im Programm von Ameropa ist 2022/ 2023 so einiges Neues dabei. Auf der anderen Seite des Atlantiks gehört dazu die 14-tägige Reise „Golden West Coast: USA & Kanada Zug um Zug“. Der Trip entlang der US-amerikanischen und kanadischen Westküste lässt die Reisenden in Linien- und Sonderzügen auf 3.000 km wunderschöne Ausblicke erleben. Zu den Highlights gehört insbesondere die Fahrt mit dem Coast Starlight von Los Angeles nach San Francisco, einer der schönsten Zugstrecken unserer Erde.

„Nostalgie pur“ heißt es dagegen im Dampfzug der Oregon Coast Scenic Railroad entlang der Pazifikküste. Dabei macht der Zug Halt in der Trendmetropole Portland. Über die US-amerikanisch-kanadische Grenze geht es nach Vancouver Island – Whale Watching inklusive, denn wer entlang der Küste Ausschau hält, hat die Chance, Buckelwale und Orcas zu erspähen.

Klassiker bleiben

Ein beliebtes Ameropa-Produkt ist und bleibt das Bahn-Wandern. Die Kombination aus Wanderwegen und der Fahrt auf den Schienen ist „in“ – Interessierte erleben eine ebenso entschleunigte wie nachhaltige Art zu Reisen. Dabei können Bahn-Wanderer die Tour ganz auf die eigene Fitness und jeweiligen Interessen abstimmen, indem sie Wanderungen auslassen oder abkürzen und stattdessen noch ein Stück die Bahn nehmen.

Neu im Programm ist das Bahn-Wandern auf Mallorca. Auf der Balearischen Lieblingsinsel vieler Deutscher winken in sieben Tagen unter anderem die Große Inselrundfahrt sowie geführte Wein-Touren mit Verkostung und köstlichen Tapas.

Skandinavien entdecken

Die vier Hauptstädte der skandinavischen Länder Estland, Finnland, Schweden und Dänemark in acht Tagen entdecken? Auf der teilgeführten Linienzug-Reise von Tallinn über Helsinki, Stockholm und Kopenhagen zurück nach Deutschland – genauer gesagt ins hanseatische Hamburg – ist das möglich. Dabei stehen der authentische Kontakt und der Austausch mit Land und Leuten klar im Vordergrund.

Zum Sightseeing gehören in Tallinn der Besuch des „Kiek in de Kök“, eines ehemaligen Kanonenturms, der seinen niederdeutschen Namen „Guck in die Küche“ einerseits der deutschsprachigen Geschichte des Baltikums und andererseits seiner Höhe von 38 Metern verdankt. Wer dagegen seit jeher eine Faszination für die Britischen Inseln hegt, wird insbesondere von der beeindruckenden Natur und der unberührten Wildnis der schottischen Highlands verzaubert sein: Schroffe Felsen und rauschende Wasserfälle, sagenumwobene Lochs, herrschaftliche Schlösser und Whisky-Destillerien − das alles ist Schottland. Hier gibt es ein flexibles Angebot – der nördlichste Landesteil Großbritanniens ist sowohl als Luxus-, Linienzug- oder Bahn-Wander-Reise zu entdecken. 

Fernreisen mit dabei

Auch in Afrika baut das Bad Homburger Unternehmen das Angebot weiter aus. Zum ersten Mal rollt der Oriental Desert Express in einer zehntägigen geführten Sonderzug-Reise kreuz und quer durch Marokko. Von Ouijda nach Agadir erleben UrlauberInnen eine Zugreise wie auf einem fliegenden Teppich und entdecken die vielfältigen Schätze des Landes im Nordwesten des afrikanischen Kontinents. Zu den Höhepunkten gehören mit Fes, Marrakesch, Tetouan, Essaouira und Rabat fünf UNESCO-Welterbe-Stätten sowie ein marokkanischer Kochkurs im Souk von Marrakesch. 

Webinar zum Katalog

Weitere spannende Einblicke in die Welt der Bahn-Erlebnisreisen, darunter die beiden ebenso legendären wie nostalgischen Züge Glacier Express und Orient-Express, erhalten Agents in einem Webinar zu den Katalog-Highlights am Mittwoch, 28. September 2022, von 9 bis 10 Uhr. Die Anmeldung ist online möglich.

Der Termin im Überblick

  • Wann? 28. September 2022, 09:00-10:00 Uhr
  • Zur Anmeldung

Der neue Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“ kann online hier abgerufen werden.

stats