WienTourismus: Marie-Therese Tropsch ver... Plus Artikel
 
WienTourismus

Marie-Therese Tropsch verstärkt Unternehmenskommunikation

Martina Siebenhandl
Die neue stellvertretende Unternehmenssprecherin des WienTourismus heißt Marie-Therese Tropsch.
Die neue stellvertretende Unternehmenssprecherin des WienTourismus heißt Marie-Therese Tropsch.

Seit 1. Juni verstärkt Marie-Therese Tropsch, bisherige Head of PR & Media einer Wiener Wirtschaftskanzlei, als Stellvertreterin von Unternehmenssprecher Walter Straßer das Team der Stabstelle Corporate Public Relations.

Zuvor war sie als Pressesprecherin der Österreichischen Botschaft in Berlin tätig und leitete in dieser Funktion die Presse- und Informationsabteilung der Vertretungsbehörde.


Die Wienerin studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien sowie Wirtschaftsjournalismus an der Donau-Universität Krems, ist Stipendiatin des 24. Österreichischen Journalistenkollegs am Kuratorium für Journalistenausbildung in Salzburg und wurde im März 2022 von der Tageszeitung „Die Presse“ unter die „Top 30 unter 35“ gereiht.

Marie-Therese Tropsch tritt die Nachfolge von Verena Hable an, die nach zehn Jahren den WienTourismus auf eigenen Wunsch verließ, um sich neuen Projekten zu widmen.

stats