TUI Deutschland: Neuer Chef Plus Artikel
 
TUI Deutschland

Neuer Chef

© TUI
© TUI

Deutschlands führender Reiseveranstalter TUI hat die Nachfolge für seinen scheidenden Landes-Chef Christian Clemens geklärt. Sebastian Ebel aus dem TUI-Vorstand übernimmt in Personalunion mit sofortiger Wirkung auch Clemens' Posten, wie der weltgrößte Touristikkonzern am Dienstag in Hannover mitteilte.

Ebel ist im Konzernvorstand bereits für die sogenannte Zentral-Region verantwortlich, zu der neben Österreich, Schweiz und Polen auch Deutschland gehört. Der Schwede Clemens gibt sein Amt ein halbes Jahr früher ab als zunächst geplant. 
stats