Norwegian Cruise Line: Jason Krimmel und... Plus Artikel
 
Norwegian Cruise Line

Jason Krimmel und Kevin Bubolz steigen auf

Norwegian Cruise Line
Jason Krimmel
Jason Krimmel

Jason Krimmel wird Vertrieb, Marketing und Kommunikation in allen Märkten außerhalb der USA und Kanadas leiten. Kevin Bubolz übernimmt eine erweiterte Rolle als Vice President & Managing Director CEMEA und leitet die Vertriebsaktivitäten in Kontinentaleuropa, Israel, Afrika und im Nahen Osten.

In seiner neuen Rolle wird Krimmel die internationale Präsenz der Marke auszubauen. Ein besonderer Fokus wird auf der Optimierung der Zusammenarbeit zwischen den Regionen, der Evaluierung neuer Sales-Möglichkeiten und der Durchführung umfassender Marketing- und Kommunikationskampagnen liegen. In seiner neuen Rolle wird er an Todd Hamilton, den Senior Vice President of Sales des Unternehmens, berichten.

"(Krimmels) große Erfahrung, seine internationale Denkweise und sein außergewöhnlicher Führungsstil machen ihn zur idealen Besetzung, um die Position unserer Marke sowohl im internationalen Vertrieb als auch bei den Verbrauchern zu stärken, während wir uns darauf vorbereiten, fünf weitere Schiffe unserer bahnbrechenden Prima-Klasse willkommen zu heißen und unsere Kapazität bis 2027 um 40 Prozent auszubauen", so Todd Hamilton, Senior Vice President of Sales von NCL.


Krimmel stieß 2003 als Business Development Manager für Nordtexas zu NCL und hatte anschließend verschiedene Positionen inne, darunter Director of Field Sales and Business Development, in der er alle in den USA ansässigen Business Development Manager leitete, sowie Vice President of Trade Marketing and Engagement, eine Rolle, die strategisch darauf abzielte, das Bewusstsein von Partnern und Expedienten für NCL aufzubauen und sie zu lebenslangen Geschäftspartnern zu machen. In seiner jüngsten Rolle als Vice President of International Marketing and Global Creative Strategy brachten er und sein Team erfolgreich die "Break Free"-Kampagne auf den Weg, NCLs bislang umfassendste internationale Marketingkampagne mit TV-Platzierungen in aller Welt.
Kevin Bubolz
Norwegian Cruise Line
Kevin Bubolz

Kevin Bubolz, der seit März 2018 als Managing Director Europe tätig war, wurde zum Vice President & Managing Director CEMEA ernannt. In dieser erweiterten Funktion übernimmt er die Verantwortung für NCLs Vertriebsaktivitäten in Kontinentaleuropa, Israel, Afrika und im Nahen Osten. Bubolz kam 2005 zu NCL und hatte seitdem verschiedene Positionen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Revenue Management inne, darunter Vice President of Commercial and Business Planning bei Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NCLH), der Dachgesellschaft von Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises.

Die NCL-Flotte umfasst derzeit 18 Schiffe, mit der VIVA steht ein Neuzugang bereits in den Startlöchern.

stats