Delta Air Lines: Nathaniel Pieper ... Plus Artikel
 
Delta Air Lines

Nathaniel Pieper ...

… wurde zum neuen Senior Vice President Europe, Middle East and Africa ernannt.

Er wird die Position im August 2015 übernehmen und folgt auf Perry Cantarutti, der künftig bei der globalen Luftfahrtallianz SkyTeam als Chief Executive Officer und Managing Director fungieren wird.  Von seinem Pariser Büro aus wird Nathaniel Pieper sämtliche kommerzielle Aktivitäten in den Märkten Europa, Naher und Mittlerer Osten sowie Afrika verantworten. Darunter fallen Maximierungsmöglichkeiten beim langfristigen Wachstum des Joint Venture-Abkommens mit Air France-KLM und Alitalia, der größten Transatlantik-Allianz der Branche sowie die Partnerschaft mit Virgin Atlantic Airways. Pieper wird direkt an Ed Bastian, Präsident von Delta, berichten. Nathaniel Pieper ist seit 18 Jahren in der Luftfahrtbranche tätig und verantwortete zuvor als Delta Vice President Fleet Strategy and Transactions die Strategie, Analyse, Akquisition, Disposition und das Investment innerhalb der 1.300 Jet starken Delta-Flotte von Langstreckenflugzeugen und Regionaljets. In den vergangenen fünf Jahren hat die Fluggesellschaft im Rahmen ihrer Optimierungsprozesse mehr als 400 Flugzeuge erworben. Nathaniel Pieper leitete insgesamt sieben Flugzeugakquisitionskampagnen.  Seine berufliche Laufbahn begann 1997 in der Finanzabteilung von Northwest Airlines, wo er im Anschluss eine Reihe von leitenden Positionen inne hatte. Als Vice President – Alliances leitete er das innovative Transatlanik-Joint Venture der Airline mit KLM. Ebenso fungierte er als Vice Chairman bei SkyTeam. Pieper hält einen Bachelor of Arts in Geschichte der Duke University sowie einen MBA in Finance, Strategy und Transportation Management der Northwestern University’s Kellogg School of Management.
stats