Thailand: Thailand-Pass-System wird abge... Plus Artikel
 
Thailand

Thailand-Pass-System wird abgeschafft

adisa - stock.adobe.com
2019 reisten noch 40 Millionen Menschen in das für seine herrlichen Strände, Tempel und Dschungel bekannte Urlaubsziel
2019 reisten noch 40 Millionen Menschen in das für seine herrlichen Strände, Tempel und Dschungel bekannte Urlaubsziel

Ab 01. Juli 2022 will Thailand sein Thailand-Pass-System abschaffen. Stattdessen sollen geimpfte Reisende einen Impfnachweis vorlegen müssen, während ungeimpfte Reisende einen negativen COVID-Test nachweisen müssen. 

Thailand hat angekündigt zum 01. Juli das Thailand-Pass-System abzuschaffen. Damit entfällt die bisher nötige Online-Registrierung für den sogeannten "Thailand-Pass". Auch eine COVID-19-Versicherung ist nicht mehr erforderlich. Zudem wird die Maskenpflicht im Freien wird abgeschafft und soll nur noch für große Menschenansammlungen gelten.

Die Infektionszahlen im Land sind in den vergangenen Wochen stetig gesunken. Aktuell vermeldet das Land 1.784 neue Fälle pro Tag und 18 Todesopfer in Verbindung mit COVID-19. Deshalb dürfen ab Juni auch Vergnügungsstätten wie Bars wieder bis zwei Uhr morgens öffnen – statt wie bisher bis Mitternacht. 

stats