Südtirol: Open Air Food Event Plus Artikel
 
Südtirol

Open Air Food Event

(c) Gompm Alm/Damian Pertoll
(c) Gompm Alm/Damian Pertoll

„the unplugged taste“. Abwechslungsreiche Antipasti, kreative Vor- und Hauptspeisen-Variationen, köstliche Desserts: Auf der Gompm Alm oberhalb von Schenna trifft sich am 23. August die Südtiroler Koch-Elite zum Open Air Food Event – und kommt dabei ganz ohne technische Hilfsmittel aus.

Herren über die nur mit Holz befeuerten Küchenstationen sind unter anderen Gerhard Wieser (Trenkerstube/Dorf Tirol, 2 Michelin-Sterne), Reimund Brunner (Anna Stuben/Grödnertal, 1 Michelin-Stern), Luis Haller (Castel Fragsburg/Meran, 1 Michelin-Stern) sowie Othmar Raich, Walter Weger und erstmals in diesem Jahr auch Agostino Buillas. Dazu stehen passende Weine, Spumante, Bier, Kaffee und hausgemachter Saft aus der Region zur Auswahl. Wer möchte, probiert an sechs weiteren Genuss-Stationen erlesene Produkte von lokalen Feinkostherstellern. Die Bäckerei Profanter aus Brixen backt vor Ort frisches Bauernbrot, dazu schmecken Spezialitäten der Feinkäserei Capriz aus Vintl, Speck von Pur Südtirol oder Räucherfisch aus der Zucht Schiefer im Passeiertal. Neben dem Essen auf 1.800 Metern genießen Gourmets die Aussicht über das Hirzer Wandergebiet. Für die musikalische Umrahmung sorgt Jütz „unplugged“, für bleibende Erinnerung ein kleines Geschenk. Informationen unte www.schenna.com, www.gompmalm.it
stats