Serbien: Neue Marke "Erlebe Serbien" Plus Artikel
 
Serbien

Neue Marke "Erlebe Serbien"

Serbiens neue Tourismusmarke richtet sich an all jene, die nach interessanten und authentischen Erlebnissen, natürlicher Schönheit, kreativen und inspirierenden Reisezielen suchen.

Serbien: Neue Marke "Erlebe Serbien"

Die neue Marke “Erlebe Serbien” ist eine Kombination aus geschriebenen und gedruckten Buchstaben und steht mit Kontrast und Dualität in Verbindung, was das touristische Angebot Serbiens am besten beschreibt. “Erleben Sie Serbien, erleben Sie ein Abenteuer an der Kreuzung zwischen Ost und West, wo sich Moderne und Tradition, Urbanes und Natürliches, Stadt und Natur, Kulinarik und die Seele des serbischen Volkes vermischen”, ist das Leitmotto des neuen Brandings.

Der geschriebene Schriftzug transportiert eine persönliche Note, einen intimen Gruß von einer Postkarte, eine persönliche Unterschrift, eine Notiz, ein Vers, eine Erinnerung, während die Druckschrift den Eindruck von Stabilität, Stärke, Verlässlichkeit, Vertrauen und Tradition vermittelt.

"Wir freuen uns, dass die neue Art der Präsentation unseres touristischen Angebots durch Erlebnisse auf großes internationales Interesse stößt und unseren Werbe- und Promotionaktivitäten neue Energie verleiht", so Marija Labović, Direktorin Nationale Tourismusorganisation Serbiens (NTOS).

Was Serbien besonders macht

Der Unterschied Serbiens zu anderen Destinationen ist laut NTOS die Geschichte und das immaterielle Kulturerbe des Landes, die unberührte und unerforschte Natur, neue Geschmacksrichtungen in der Kulinarik bei Wein, Bier und Rakija (Schnaps), Events und Festivals sowie insbesondere die
großzügige und herzliche serbische Gastfreundschaft.

Serbien verzeichnet in den ersten sechs Monaten ein starkes Wachstum bei Ankünften und Nächtigungen aus Deutschland und Österreich. Mit 15.378 Ankünften (+151%) und 37.014 Nächtigungen (+112%) belegen Touristen aus Österreich 1,8% Marktanteil.

www.serbia.travel/de

stats